Diskussionsforum
Menü

Telekom ist 100 geworden?


07.12.2020 12:17 - Gestartet von MrRob
Was n Zufall, dass die Telekom die ALDI-Überraschung in den Schatten stellen muss, indem sie ihren Kunden 100GB "schenken"....

Man sieht, wie leicht man allen Kunden 100GB im Monat geben kann, ohne dass das Netz zusammenbricht. Aber wenn die 5GB der Telekomtarife (Magenta Mobil S) schon 39 Euro kosten, dann wird das nix...
Menü
[1] RK20 antwortet auf MrRob
07.12.2020 15:02
Benutzer MrRob schrieb:
Was n Zufall, dass die Telekom die ALDI-Überraschung in den Schatten stellen muss, indem sie ihren Kunden 100GB "schenken"....
Das die Telekom 100GB verschenken wird, war seit über eine Woche bei myDealz und Caschys Blog bekannt.
Zufällig hat Aldi vor wenigen Stunden mitgeteilt, dass sie 15GB verschenken wollen.

Man sieht, wie leicht man allen Kunden 100GB im Monat geben kann, ohne dass das Netz zusammenbricht. Aber wenn die 5GB der Telekomtarife (Magenta Mobil S) schon 39 Euro kosten, dann wird das nix...
Gibt die Telekom nicht indirekt jeden Monat 100GB raus?
Zwar nicht als Datenvolumen, aber als Datenverbrauch seit Jahren.

Mit Stream-on kann man mehr als 100GB pro Monat für Musik und Videos ziehen.
Und das Netz ist top, hat aber seinen Preis.
Menü
[2] Donaldfg antwortet auf MrRob
07.12.2020 15:33
Benutzer MrRob schrieb:
Was n Zufall, dass die Telekom die ALDI-Überraschung in den Schatten stellen muss, indem sie ihren Kunden 100GB "schenken"....

keine Ahnung wer hier früher war?

Man sieht, wie leicht man allen Kunden 100GB im Monat geben kann, ohne dass das Netz zusammenbricht. Aber wenn die 5GB der Telekomtarife (Magenta Mobil S) schon 39 Euro kosten, dann wird das nix...

Warum sollte einer der Anbieter freiwillig die Datenvolumen erhöhen wenn die Kunden auch so bleiben?
Aber war auch mal wieder bei der Telekom auf der Seite,
ist schon wirklich teuer und man bekommt wenig Datenvolumen.
Wenn man wie ich noch 3 Karten auf einer Rufnummer (multicard will langen die richtig zu).
Ich hatte überlegt von Drillisch zu wechseln weil man dort den SMS Empfang nicht mehr per SMS zwischen den Simkarten umleiten kann.
Aber bei den Preisen der Telekom lebe ich mit der Einschränkung.