Diskussionsforum
Menü

Netzempfang iPhone 12 pro + max


04.12.2020 15:01 - Gestartet von F_Stefan
4x geändert, zuletzt am 04.12.2020 15:24
Leider muss ich das auch für meinen Wohnort in Deutschland bestätigen. Seit dem iPhone 5s besaß ich jede LTE-fähige iPhone Generation, so auch jetzt das iPhone 12 pro und 12 pro max. Noch nie hatte eine iPhone Generation einen derart miserablen LTE-Funkempfang (bereits mehrere Geräte 12 pro und 12 pro max probiert und es war bei allen das gleiche). Trotz ausreichender LTE Versorgung (2 von 4 Balken) buchen sich die Geräte immer mal wieder ins 3G-Netz ein und finden nicht mehr zurück zum LTE-Netz, sind extrem umschaltfaul. Man muss die manuelle Senderwahl aktivieren und das Netz neu auswählen, erst dann findet das Gerät ins LTE-Netz zurück, die kurzzeitige Aktivierung des Flugmodus bringt dagegen nichts. Wenn es über Nacht dann mal im 3G-Modus verharrt steigt der Akkuverbrauch deutlich an (bis 15%). Das habe ich bei keinem anderen iPhone vorher beobachtet. Bei sehr guter Netzstärke mag das völlig anders aussehen, aber dieses Glück hatte ich bisher zuhause nicht. Ingesamt ist die Netzperformance ernüchternd. Ich habe noch ein Samsung Note 20 Ultra. Das ist wie seine Vorgänger auch ziemlich schwächlich, wenn die Netzversorgung nicht exzellent ist, kann aber wenigstens 5G im Dual-SIM Modus.