Diskussionsforum
Menü

Wie traurig


04.12.2020 11:12 - Gestartet von Peterdoo
einmal geändert am 04.12.2020 11:14
Ist schon traurig zu sehen, wie die teuersten Geräte eines nach dem anderen innerhalb der kürzester Zeit entwertet werden. Mit der weiteren Entwicklung von 5G hin zu 5G SA werden vermutlich noch viele weitere Geräte ähnlich entwertet.

Genauso gibt es andere Probleme, wie z.B. kein VoLTE über 5G NSA (ist erst bei 5G SA vorgesehen). Bei DSS hat man keine Vorteile im Vergleich zum LTE, usw.

Schon jetzt ist der Begriff 5G bei vielen negativ behaftet. Wenn weiter laufend die neuesten Handy-Modelle entwertet werden und zwar 5G am Display leuchtet, dafür man jedoch gleich viel oder weniger Funktionalität als bei LTE bekommt (z.B. Fallback auf LTE für VoLTE, gleiche Datenraten), wird sich das sicherlich nicht positiv auf die Marke 5G auswirken.
Menü
[1] batrabbit antwortet auf Peterdoo
15.02.2021 05:08
Benutzer Peterdoo schrieb:

Genauso gibt es andere Probleme, wie z.B. kein VoLTE über 5G NSA (ist erst bei 5G SA vorgesehen). Bei DSS hat man keine Vorteile im Vergleich zum LTE, usw.

VoLTE über 5G geht bei Telekom, da ändert sich nichtmal die Netzanzeige. DSS ist insofern ein Vorteil, dass weitere Frequenzen genutzt werden können. Die Anzeige "5G" im Display alleine bringt natürlich relativ wenig.