Diskussionsforum
Menü

Die Kunden sollen mit bis zu 75 MBit/s im Internet surfen können.


02.12.2020 17:06 - Gestartet von Mister79
Warum? Warum nimmt man hier nur 800 LTE?!?!?!

Warum pumpt man dort nicht rein? Was sind die Entscheidungen für solche Ausbauten? Denn mit Internet ist es dort ja nicht wirklich gut bestellt. Demnach wäre es für viele auch eine Erlösung dort über LTE Power zu haben. So bricht das LTE bei der Nutzung als Alternative sehr schnell ein, wenn es zwei bis drei Leute machen.
Menü
[1] spezi10 antwortet auf Mister79
02.12.2020 19:21
Benutzer Mister79 schrieb:
Warum? Warum nimmt man hier nur 800 LTE?!?!?!

Warum pumpt man dort nicht rein? Was sind die Entscheidungen für solche Ausbauten? Denn mit Internet ist es dort ja nicht wirklich gut bestellt. Demnach wäre es für viele auch eine Erlösung dort über LTE Power zu haben.

In Temnitzquell-Rägelin bietet die Telekom Vectoring und Supervectoring an. Da warten vermutlich die wenigsten auf LTE als Festnetzersatz.
Menü
[1.1] Mister79 antwortet auf spezi10
02.12.2020 19:26
Benutzer spezi10 schrieb:
Benutzer Mister79 schrieb:
Warum? Warum nimmt man hier nur 800 LTE?!?!?!

Warum pumpt man dort nicht rein? Was sind die Entscheidungen für solche Ausbauten? Denn mit Internet ist es dort ja nicht wirklich gut bestellt. Demnach wäre es für viele auch eine Erlösung dort über LTE Power zu haben.

In Temnitzquell-Rägelin bietet die Telekom Vectoring und Supervectoring an. Da warten vermutlich die wenigsten auf LTE als Festnetzersatz.

Könnte eine Erklärung sein. Was ist mit den anderen Orten die mitversorgt werden? So gesehen hat zuhause dann auch keiner gewartet, bei WLan Calling. Kann jemand sagen wie schlecht die Outdoor Versorgung denn dort ist? Bis jetzt heißt es ja immer, Brandenburg und nahe zu Funkloch, besonders mit dem Auto
Menü
[1.1.1] spezi10 antwortet auf Mister79
02.12.2020 19:32

einmal geändert am 02.12.2020 19:36
Benutzer Mister79 schrieb:

Könnte eine Erklärung sein. Was ist mit den anderen Orten die mitversorgt werden? So gesehen hat zuhause dann auch keiner gewartet, bei WLan Calling.

Schau Dir die Versorgung am Besten selbst an:

https://t-map.telekom.de

und dann nach "Rägelin" suchen. Das ist der Ortsteil, der dann auch direkt als "Temnitzquell" bezeichnet wird. Die meisten Orte in der Umgebung haben zumindest VDSL, meist Supervectoring. ADSL-Adresspunkte gibt es ein paar vereinzelte in der Umgebung. Der größte Ort nur mit ADSL ist Pfalzheim nordöstlich. Laut Wikipedia 60 Einwohner im Jahr 2006.