Diskussionsforum
Menü

Falschmeldung das ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich voraussetzung ist


17.11.2020 13:39 - Gestartet von frankkl
Der Aufpreis zu meinen MagentaZuhause L ist knapp 5 Euro für das MagentaTV.

Und das Voraussetzung für MagentaTV ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich ist doch wohl eine Falschmeldung !

frankkl
Menü
[1] RE: Falschmeldung das ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich voraussetzung
foxtrot.kilo antwortet auf frankkl
17.11.2020 13:54
Benutzer frankkl schrieb:
Der Aufpreis zu meinen MagentaZuhause L ist knapp 5 Euro für das MagentaTV.

Und das Voraussetzung für MagentaTV ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich ist doch wohl eine Falschmeldung !

frankkl

Der Receiver ist doch Voraussetzung. Oder was meinst du?
Menü
[1.1] crazyfone antwortet auf foxtrot.kilo
17.11.2020 14:38
Der ist auch für den genannten Aufpreis erforderlich, lass dir da nichts erzählen :). Ohne gibt's kein Zugriff auf das komplette MagentaTV Senderangebot einschließlich Sky Sender usw. App/Stick haben da eher eine rudimentäre Senderauswahl.
Menü
[1.2] frankkl antwortet auf foxtrot.kilo
17.11.2020 16:34
Benutzer foxtrot.kilo schrieb:
>

Der Receiver ist doch Voraussetzung. Oder was meinst du?

Nein.
ich habe letzetes Jahr meinen Media Receiver 401 gekauft !

frankkl
Menü
[2] RE: Falschmeldung das ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich voraussetzung
hrgajek antwortet auf frankkl
17.11.2020 13:54
Hallo,

Benutzer frankkl schrieb:
Der Aufpreis zu meinen MagentaZuhause L ist knapp 5 Euro für das MagentaTV.

Stimmt.

Und das Voraussetzung für MagentaTV ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich ist doch wohl eine Falschmeldung !

Nein, der Receiver ist keine Voraussetzung.
Wie geschrieben geht auch ein TV-Stick von Telekom oder Google Firestick oder schlicht ein Web-Browser.

Mit dem Mediareceiver ist es für viele nicht so technik-affine Nutzer vermutlich am einfachsten.
Menü
[2.1] hrgajek antwortet auf hrgajek
17.11.2020 15:33
Hallo nochmal,

mir ist gerade aufgefallen, dass einige Inhalte aus TVNow, die bisher im Rahmen des MagentaTV Basic Abos "Inklusive" sichtbar waren, netzt nach TVNowPremium verschoben wurden.

ich hatte mir eigentlich mal geschworen nur GEZ und sonst nix zahlen zu wollen. Der Vorsatz ist dahin. Hier ein Option, da ein Paket, Netflix, Prime, Disney und und und und.... Darfs noch ein bisschen mehr sein? (Seufz)
Menü
[2.1.1] foxtrot.kilo antwortet auf hrgajek
17.11.2020 18:02

einmal geändert am 17.11.2020 18:03
Benutzer hrgajek schrieb:
Hallo nochmal,

mir ist gerade aufgefallen, dass einige Inhalte aus TVNow, die bisher im Rahmen des MagentaTV Basic Abos "Inklusive" sichtbar waren, netzt nach TVNowPremium verschoben wurden.

Heißt das, die Inhalte sind aus vorhandenen Altverträgen entfernt worden, so dass man als Bestandskunde in seinem Alttarif eine Verschlechterung erfährt, oder werden die Inhalte lediglich innerhalb der neuen Tariflinie nur in den höheren Tarifen mit TVNow Premium angeboten?
Hast du ein Beispiel für konkrete Inhalte?
Menü
[2.1.1.1] TVNow - TVNowPremium
hrgajek antwortet auf foxtrot.kilo
17.11.2020 21:30
Hallo,

Benutzer foxtrot.kilo schrieb:
Benutzer hrgajek schrieb:

mir ist gerade aufgefallen, dass einige Inhalte aus TVNow, die bisher im Rahmen des MagentaTV Basic Abos "Inklusive" sichtbar waren, netzt nach TVNowPremium verschoben wurden.

Hast du ein Beispiel für konkrete Inhalte?

Serie „Der Lehrer“ konnte früher auf tvnow ohne abo geschaut werden.