Diskussionsforum
Menü

Menschen mit wenig Geld können kostenfrei DVB-T2 nutzen


17.11.2020 09:18 - Gestartet von flatburger
einmal geändert am 17.11.2020 09:24
es ist nicht so, dass beliebige Mieten z.B. vom Jobcenter bezahlt werden.
Es gibt eine örtliche Mietobergrenze (Kosten der Unterkunft) und der Kabelanschluß erhöht die Gesamtmiete.
Beispiel Düsseldorf:
https://www.duesseldorf.de/soziales/sozialhilfe/miete-unterkunftskosten.html