Diskussionsforum
Menü

Und das Linke Auge?


07.11.2020 09:30 - Gestartet von Max Baumann
Wurde auch nach Linksextremismus geschaut, oder hält man es da wie üblich mit den 3 Affen?
Wenn sich die "Aktivisten" wieder einmal zum "Bullenklatschen" verabreden, wird das sicher nicht per Rauchzeichen geschehen.
Menü
[1] JannJamm antwortet auf Max Baumann
07.11.2020 11:14
Benutzer Max Baumann schrieb:
Wurde auch nach Linksextremismus geschaut, oder hält man es da wie üblich mit den 3 Affen?
Wenn sich die "Aktivisten" wieder einmal zum "Bullenklatschen" verabreden, wird das sicher nicht per Rauchzeichen geschehen.


Ich glaube der Redakteur peitscht sich gerade für deinen sehr wichtigen und politisch sehr korrekten Hinweis selbst aus (fein gemacht, Leckerlie ist unterwegs). Er's halt guter Junge. Sieg Heim Brudie!!! Schön zu wissen, dass es noch lieberale Menschen gibt und nicht nur dieses extremistische Gesocks von links (die stinken) und rechts (die stinken genauso).
Menü
[2] Forumsadmin antwortet auf Max Baumann
08.11.2020 12:39
Benutzer Max Baumann schrieb:
Wenn sich die "Aktivisten" wieder einmal zum "Bullenklatschen" verabreden, wird das sicher nicht per Rauchzeichen geschehen.

Vielen Dank für ihre Beiträge hier im Forum. Wir würden Sie und die Autoren der Folgebeiträge aber bitten sachlich und stets beim Thema zum bleiben. Unsachgemäße Behauptungen sowie die Verwendung von Begriffen wie "Bullenklatschen", "unterbelichtete Schreihälse" und auch die dem Forum angepasste Forumulierung "Sieg Heim Brudie" - im welchem Kontext diese Aussagen auch immer fallen - gehören nicht hierher.
Eine sachliche Auseinandersetzug mit dem Thema ist aber immer gern gesehen.
Menü
[3] timeändmore antwortet auf Max Baumann
13.11.2020 15:52
Benutzer Max Baumann schrieb:
Wurde auch nach Linksextremismus geschaut, oder hält man es da wie üblich mit den 3 Affen?


Die Geschichte lehrt, dass die deutsche Justiz und Polizei je her auf dem rechten Augen blind waren. Und seit Rechtis und Coronaleugner Bundestag und Polizei angriffen, dürfte man wissen, wo die derzeitigen Problem liegen. Zudem einfach mal den Extremismusbericht lesen. Rechtsextremisten liegen vor Linksextremisten und ganz weit abgeschlagen kommen die Islamisten und andere.