Diskussionsforum
Menü

klarmobil macht es mind. genauso dreist


10.11.2020 16:10 - Gestartet von ilumen
klarmobil ist besonders dreist und schert sich nicht um urteile. nach meiner fristgerechten online-kündigung eines mobilfunkvertrages erhielt ich erst eine email mit der nötigung, erneut telefonisch zu kündigen:
"wir möchten Sie als Kunden nicht verlieren, aber respektieren natürlich Ihren Kündigungswunsch. Hiermit bestätigen wir, dass wir die Kündigung Ihres Mobilfunkvertrags bei klarmobil.de vorgemerkt haben.   Damit die Kündigung Ihres Vertrags wirksam wird, müssen Sie uns Ihren Kündigungswunsch innerhalb von 14 Tagen telefonisch bestätigen. Rufen Sie uns dazu bitte einfach festnetzgünstig unter 040 34 8585 303 (Mo - Fr 09:00 - 19:00 Uhr, Sa 09:00 - 18:00 Uhr) an.   Falls Sie sich innerhalb der Frist nicht bei uns melden, verfällt die Vormerkung der Kündigung und Ihr Vertrag läuft normal weiter. Sie können dann natürlich jederzeit erneut eine Kündigung online vormerken lassen oder schriftlich kündigen. Beachten Sie dabei bitte Ihre aktuellen Kündigungsfristen."
den geforderten rückruf nutzte ich zur anfrage, welches angebot man mir alternativ zur kündigung machen könne. doch war die dame nicht nur extrem unfreundlich, sondern das angebot zur verlängerung ca. doppelt so teuer wie der auslaufende vertrag. weshalb ich die kündigung bestätigte. die dame sagte noch, die bestätigung käme per post.
post kam nun, aber erneut keine bestätigung! sondern "ihr kündigungswunsch. (blabla) - bitte rufen sie uns wegen der vertragsbeendigung an, da wir dazu noch fragen haben (blabla)". weiter unten ist von einem "oben genannten kündigungstermin" die rede, oben wird aber keiner genannt. ganz besonders: das login zum account geht zumindest in diesem moment gar nicht mehr: https://identity.klarmobil.de/login - wie sieht es bei euch aus?