Diskussionsforum
Menü

Ein verlässlicher Geschäftspartner


23.10.2020 15:57 - Gestartet von klaussc
1 - 2 % Zinsen gibt es (bei all dem Aufwand, Kontoeingang, Kontoausgang, und Kontostand müssten überwacht und ggf nachjustiert werden) nur solange die Zinsen auch stabil bleiben. Es wäre nicht das erste Zinsangebot das diesbezüglich ziemlich zügig nach unten korrigiert würde. Dazu kommt dann noch die verpflichtende Öffnung der Kontostände bei anderen Banken...

Hört sich ja Alles in Allem fair und ehrlich an.

Aber wenn nicht ein Telefonanbieter, wer dann sonst sollte ein verlässlicher Geschäftspartner für den kleinen Mann werden? (wie schreibt man diesen Satz eigentlich gendergerecht?)

Verglichen mit Banken könnte einem auch die Lebensweißheit "unter Blinden ist der Einäugige König" einfallen ;-)

Gruß
Klaus
Menü
[1] BjWei antwortet auf klaussc
24.10.2020 18:11
Und Weise sind nicht zwingend weiß ... oder umgekehrt ...

;-)
Menü
[1.1] klaussc antwortet auf BjWei
25.10.2020 12:09
Benutzer BjWei schrieb:
Und Weise sind nicht zwingend weiß ... oder umgekehrt ...

Hatte ich natürlich schon beim Schreiben bemerkt, habs dann aber nicht geändert um deinen Eintrag nicht bereits im Voraus zu verhindern...

Gruß
Klaus
Menü
[2] sushiverweigerer antwortet auf klaussc
27.10.2020 05:10
Aber wenn nicht ein Telefonanbieter, wer dann sonst sollte ein verlässlicher Geschäftspartner für den kleinen Mann werden? (wie schreibt man diesen Satz eigentlich gendergerecht?)

Wer sich für einen "kleinen Mann" hält, ist es meistens auch, vor allem im Kopf.

Verglichen mit Banken könnte einem auch die Lebensweißheit "unter Blinden ist der Einäugige König" einfallen ;-)

Ist die Comdirect keine Bank? Die geht übrigens in Kürze in der Commerzbank auf.

Du hast schon kapiert, dass du mit "O2 Money" O2 eine komplette Einsicht auf dein Konto geben musst oder?