Diskussionsforum
Menü

K.O-Kriterium: Weiterhin kein 5 GHz-WLAN (ac)


12.10.2020 23:21 - Gestartet von Siemensfreak
Schade, dass diese unnötige Philosophie auf WLAN ac zu verzichten weiterhin beibehalten wird, sonst könnte man das P Smart kaufen. Aber was nutzten mir am schnellen Internetanschluss daheim (VDSL 50/100/250 MBit/s oder bei Kabel und Glasfaser noch mehr) im besten Fall 40 MBit/s in einem völlig verstopften 2,4 GHz-WLAN-Band auch direkt neben dem Router? Mit 5 GHz kommt man spielend auf 300 MBit/s und mehr, was sich bei größeren Downloads sehr deutlich bemerkbar macht.
Selbst mein Samsung S5 mini von 2015 kann da mit 150 MBit/s schon mehr in Sachen Konnektivität.
Menü
[1] sushiverweigerer antwortet auf Siemensfreak
13.10.2020 01:00
Benutzer Siemensfreak schrieb:
Schade, dass diese unnötige Philosophie auf WLAN ac zu verzichten weiterhin beibehalten wird, sonst könnte man das P Smart kaufen. Aber was nutzten mir am schnellen Internetanschluss daheim (VDSL 50/100/250 MBit/s oder bei Kabel und Glasfaser noch mehr) im besten Fall 40 MBit/s in einem völlig verstopften 2,4 GHz-WLAN-Band auch direkt neben dem Router?


Wohnst du in einem Haushalt mit 1000 Leuten oder warum sollte dein Heimnetzwerk "völlig verstopft" sein?

Bei der geringen Reichweite des heimischen WLANs, sollte es da eigentlich keine Probleme geben.

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und ich kann keine Überlastung erkennen, wäre bei der geringen Reichweite eines Heimnetzwerks auch verwunderlich.

Allerdings stimme ich dir zu, dass es unverständlich ist, dass bei einem neuen Handy dieser Preisklasse nicht beide WLAN-Bänder vorhanden sind.
Menü
[1.1] Telefondesinfizierer antwortet auf sushiverweigerer
13.10.2020 10:58

einmal geändert am 13.10.2020 11:00
Ich wohne in einem Hochhaus, und in meiner Wohnung empfange ich über 20 fremde WLAN (auf 2,4 GHz). Leider ist 5 GHz keine Alternative, Fritz!Box schaltet es immer wieder minutenlang ab wegen "Prüfung auf bevorrechtigten Verkehr".

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/1349_WLAN-im-5-GHz-Band-gelegentlich-deaktiviert-Radar-Signal/

Benutzer sushiverweigerer schrieb:

Wohnst du in einem Haushalt mit 1000 Leuten oder warum sollte dein Heimnetzwerk "völlig verstopft" sein?

Bei der geringen Reichweite des heimischen WLANs, sollte es da eigentlich keine Probleme geben.

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und ich kann keine Überlastung erkennen, wäre bei der geringen Reichweite eines Heimnetzwerks auch verwunderlich.

Allerdings stimme ich dir zu, dass es unverständlich ist, dass bei einem neuen Handy dieser Preisklasse nicht beide
WLAN-Bänder vorhanden sind.
Menü
[1.2] Siemensfreak antwortet auf sushiverweigerer
13.10.2020 21:28
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer Siemensfreak schrieb:
Schade, dass diese unnötige Philosophie auf WLAN ac zu verzichten weiterhin beibehalten wird, sonst könnte man das P Smart kaufen. Aber was nutzten mir am schnellen Internetanschluss daheim (VDSL 50/100/250 MBit/s oder bei Kabel und Glasfaser noch mehr) im besten Fall 40 MBit/s in einem völlig verstopften 2,4 GHz-WLAN-Band auch direkt neben dem Router?


Wohnst du in einem Haushalt mit 1000 Leuten oder warum sollte dein Heimnetzwerk "völlig verstopft" sein?

Die 13 Kanäle des 2,4 GHz Bandes sind völlig verstopft, ich empfange hier im 4. Stock einer 25 Parteien-Wohnanlage mit zwei noch größeren Wohnblocks direkt nebenan etwa 50 WLAN-Netze und viele davon sogar recht gut mit -70 dB oder besser. Im 2,4 GHz Band lassen sich nicht mehr als 30 bis 40 MBit/s übertragen, wenn abends viel los ist, sind es auch schon mal unter 20 MBit/s.

Bei der geringen Reichweite des heimischen WLANs, sollte es da eigentlich keine Probleme geben.

Leider ist die Reichweite eben doch recht groß, wenn man hoch wohnt und sämtliche WLANs der Nachbarn durch die Fenster einstrahlen.

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und ich kann keine Überlastung erkennen, wäre bei der geringen Reichweite eines Heimnetzwerks auch verwunderlich.

Allerdings stimme ich dir zu, dass es unverständlich ist, dass bei einem neuen Handy dieser Preisklasse nicht beide
WLAN-Bänder vorhanden sind.