Diskussionsforum
Menü

Gigabit buchen können ist eines der größten Probleme!


06.10.2020 18:03 - Gestartet von NGN
Wer kann Gigabit buchen? Nur Haushalte mit FTTH/FTTB/G.Fast und DOCSIS 3.1 oder 5G (n78).

Alle anderen nicht. DOCSIS ist sehr weit verbreitet. Der Rest ist exotisch und kaum zu bekommen.

Hinzukommt das einige Anbieter richtig dreiste Verträge anbieten. Hier kostet 1 GBit/s per FTTH 199,95 Euro/Monat. Kann/will man also als Normalsterblicher nicht bezahlen. Nach über 15 Jahren in der Mobilfunkhölle haben wir bald (in 5 - 6 Monaten) endlich nutzbares FTTB. Der Ausbau dauerte wenn er abgeschlossen ist 4 Jahre (nach Genehmigung der Fördergelder) für 3500 Haushalte. Also nicht besonders toll und man ist an ein Monopol (Stadtwerketochter) gebunden. Man sieht also wie langsam solch ein Glasfaserausbau von statten geht und was dabei rauskommt.

Mehr als 100 MBit/s Download und 40 MBit/s Upload benötigen nur Haushalte die viel größere Datenmengen hoch und runterladen. Wer beides nicht tut braucht nicht mehr. Wer zusätzlich nicht multiple UHD Streams nutzt nicht mehr wie 20 - 30 MBit/s Download.

Wer viel größere Datenmengen (über 5 GB) herunterlädt für den ist keine, aktuell gängige Bandbreite im Privatkundebereich genug. Aber mit 125 MByte/s kann wenigstens arbeiten ohne andauernd das blanke ...... zu bekommen.
Menü
[1] RK20 antwortet auf NGN
06.10.2020 18:43
Benutzer NGN schrieb:
Wer kann Gigabit buchen? Nur Haushalte mit FTTH/FTTB/G.Fast und DOCSIS 3.1 oder 5G (n78).
In der Summe über 28 Mio Haushalte, also 2/3 aller Wohneinheiten.

Alle anderen nicht. DOCSIS ist sehr weit verbreitet.
Das sagtest du bereits, und jetzt?

Hinzukommt das einige Anbieter richtig dreiste Verträge anbieten. Hier kostet 1 GBit/s per FTTH 199,95 Euro/Monat.
Wo oder was hier hier?

Mehr als 100 MBit/s Download und 40 MBit/s Upload benötigen nur Haushalte die viel größere Datenmengen hoch und runterladen. Wer beides nicht tut braucht nicht mehr. Wer zusätzlich nicht multiple UHD Streams nutzt nicht mehr wie 20 - 30 MBit/s Download.
Das sehe ich ganz ähnlich. Und man spart mit 100Mbit noch Geld, statt die 199,95€/p.M. wie du sagst.
Menü
[1.1] NGN antwortet auf RK20
07.10.2020 14:45
Hier ist in Hamm, Westfalen, im Ruhrgebiet ;). Anbieter ist Helinet.