Diskussionsforum
Menü

aber 5G ?


06.10.2020 10:39 - Gestartet von cdg
braucht die Welt denn 5G?
wie viele Anwendungen und User gibt es wirklich, die von dieser Technologie profitieren? Die meisten Anwendungen (selbst am PC) kommen mit etwas delay klar. Im Mobiltelefon ohnehin. Und beim Down bzw Uploadspeed fehlt ohnehin meist der Backbone, damit es flott weiter geht. Meine 300 Mbit kommen auch nur 200 Km weit. Wenn es übers Wasser geht, bzw unter durch, ist ganz schnell Schluss damit.
Hier soll doch die breite Masse die Technologie für ein paar Auserwählte und deren Anwendungen zahlen. Ich zahle aber nicht für z.B. mobile Gamer oder Drohnenpiloten.
Aber schön, dass Google weiß, was man so braucht.
Menü
[1] A-Non antwortet auf cdg
07.10.2020 10:21
Benutzer cdg schrieb:
braucht die Welt denn 5G? wie viele Anwendungen und User gibt es wirklich, die von dieser Technologie profitieren? Die meisten Anwendungen (selbst am PC) kommen mit etwas delay klar. Im Mobiltelefon ohnehin. Und beim Down bzw Uploadspeed fehlt ohnehin meist der Backbone, damit es flott weiter geht. Meine 300 Mbit kommen auch nur 200 Km weit. Wenn es übers Wasser geht, bzw unter durch, ist ganz schnell Schluss damit.
Hier soll doch die breite Masse die Technologie für ein paar Auserwählte und deren Anwendungen zahlen. Ich zahle aber nicht für z.B. mobile Gamer oder Drohnenpiloten.
Aber schön, dass Google weiß, was man so braucht.

Ich finde auch, dass es noch keine echten Anwendungsfälle für Privatnutzer gibt - aber google und all diese Anbieter wissen halt auch - die gibt es so lange nicht, wie keine Endnutzer diese Technik haben, denn dann gibt es ja keine Zielgruppe für die man die Apps entwickelt. Ist halt ein Fall von "Wenn Du es baust, wird er kommen.".