Diskussionsforum
Menü

Was wohl niemand gemerkt hat...


01.10.2020 13:44 - Gestartet von pfungpfeur
...das seit dem 01.07.2020 die Schweiz nicht mehr zu deren EU Roaming Zone gehört. Somit kostet eine Minute telefonieren 1€ in der Schweiz! Das war das einizige Prepaid Angebot bei dem das ganze Datenvolumen und SMS und Telefoinieren in der Schweiz nutzbar war. Außer der Schweiz war dort auch Andorra und Monaco dabei. Kennt jemand eine Alternative dazu? Aldi Talk und Congstar Prepaid ist für mich keine Alternative! Wie sieht das mit Three UK aus? wolfbln, du liest hier sicher auch mit?!
Menü
[1] Kuch antwortet auf pfungpfeur
01.10.2020 13:55
Hallo,

bei den Prepaid-Tarifen der Telekom ist zumindest das mobile Datenvolumen auch ohne Aufpreis in der Schweiz nutzbar.

Alexander Kuch
Menü
[1.1] pfungpfeur antwortet auf Kuch
01.10.2020 15:52
Benutzer Kuch schrieb:
Hallo,

bei den Prepaid-Tarifen der Telekom ist zumindest das mobile Datenvolumen auch ohne Aufpreis in der Schweiz nutzbar.

Alexander Kuch

Hab doch dazu geschrieben das Congstar keine Alternative ist. :)
Menü
[1.1.1] Kuch antwortet auf pfungpfeur
01.10.2020 16:03
Hallo,

Benutzer pfungpfeur schrieb:
Hab doch dazu geschrieben das Congstar keine Alternative ist. :)

ich meinte auch nicht congstar, sondern MagentaMobil Prepaid. Da ist das mobile Datenvolumen auch ohne Aufpreis in der Schweiz nutzbar.

Alexander Kuch
Menü
[1.1.1.1] pfungpfeur antwortet auf Kuch
01.10.2020 17:15
Benutzer Kuch schrieb:
Hallo,

Benutzer pfungpfeur schrieb:
Hab doch dazu geschrieben das Congstar keine Alternative ist. :)

ich meinte auch nicht congstar, sondern MagentaMobil Prepaid. Da ist das mobile Datenvolumen auch ohne Aufpreis in der Schweiz nutzbar.

Alexander Kuch

Da habe ich mich verlesen bzw. verschrieben. Das Datenvolumen ist mir nicht wichtig, hab kein Smartphone, telefonieren und SMS sind mir wichtiger. Aber da bleibt nur ein 24 Monate Zwangsbindung bei der Telekom und das ist mir zu teuer. Und fraenk kann ich nicht nutzen da ich weder Android noch iOS habe und eine Prepaid Karte für die Schweiz lohnt sich nicht da ich nur unregelmäßig dort bin. Und von Naka und Co lasse ich lieber die Finger.