Diskussionsforum
Menü

Ich telefoniere lieber über Festnetz...


29.09.2020 10:49 - Gestartet von mattes007
Warum man noch Festnetz braucht?

Da gibt es viele Gründe... weniger Strahlung, leichtere Handhelds, längere Akkulaufzeit, bessere Funkversorgung.

Wenn ich mein Panasonic Handheld mit meinem Xiaomi mi9 vergleiche, schmerzt mir nach einiger Zeit die Hand, weil das Smartphone viel schwerer ist.

Ich würde mir wünschen, dass Festnetzanschlüsse jetzt auch AllNet Flats wären und damit wieder attraktiver wären.

Ich finde übrigens Mobilfunkverträge nicht "zu teuer". Man bekommt heute schon für 8 Euro AllNet Flats und für den Normalo reichen die 3GB Datenvolumen auch schon. Vor 20 Jahren kostete es deutlich mehr ... ohne Flat und ohne Daten.
Menü
[1] marcel24 antwortet auf mattes007
29.09.2020 15:20
mobilfunk ist schon teuer, gerade wenn man eine echte flatrate für daten haben möchte und das prepaid, da legt man locker fast 100 euro pro monat auf den tisch und mit 3 gb kommt man nicht sehr weit bei meinem nutzungsverhalten, und wozu dann noch festnetz?
Menü
[1.1] nurmalso antwortet auf marcel24
05.10.2020 09:52
Benutzer marcel24 schrieb:
mobilfunk ist schon teuer, gerade wenn man eine echte flatrate für daten haben möchte und das prepaid, da legt man locker fast 100 euro pro monat auf den tisch und mit 3 gb kommt man nicht sehr weit bei meinem nutzungsverhalten, und wozu dann noch festnetz?

Eine echte Flatrate braucht man mobil nicht unbedingt. Es ging ja eher um die reine Telefonie. Einen festen Internetanschluss kann man nicht durch Mobilfunk sinnvoll ersetzen.
Menü
[1.1.1] marcel24 antwortet auf nurmalso
06.10.2020 14:21
Eine echte Flatrate braucht man mobil nicht unbedingt. Es ging ja eher um die reine Telefonie. Einen festen Internetanschluss kann man nicht durch Mobilfunk sinnvoll ersetzen.

doch die flatrate brauche ich, wie soll ich denn sonst das internet nutzen können ohne festnetzanschluss, den ich nicht haben möchte? und für die paar gb reicht mobilfunk für mich völlig aus (können schon mal mehr als 100 sein pro monat)!
Menü
[1.1.1.1] nurmalso antwortet auf marcel24
06.10.2020 15:29
Benutzer marcel24 schrieb:
Eine echte Flatrate braucht man mobil nicht unbedingt. Es ging ja eher um die reine Telefonie. Einen festen Internetanschluss kann man nicht durch Mobilfunk sinnvoll ersetzen.

doch die flatrate brauche ich, wie soll ich denn sonst das internet nutzen können ohne festnetzanschluss, den ich nicht haben möchte? und für die paar gb reicht mobilfunk für mich völlig aus (können schon mal mehr als 100 sein pro monat)!

Na MIT einem Festnetzanschluss. Für mich ist der obligatorisch. Braucht halt eh jeder. Nicht zum telefonieren. Zum Streamen.
Menü
[1.1.1.1.1] marcel24 antwortet auf nurmalso
06.10.2020 15:40
also ich brauche den obligatorischen festnetzanschluss nicht, dafür habe ich ja den unlimitierten prepaid tarif im netz der telekom (für telefon/sms/daten)!
Menü
[1.1.1.1.1.1] nurmalso antwortet auf marcel24
07.10.2020 13:17
Benutzer marcel24 schrieb:
also ich brauche den obligatorischen festnetzanschluss nicht, dafür habe ich ja den unlimitierten prepaid tarif im netz der telekom (für telefon/sms/daten)!

... der teurer ist als der (für alle anderen) obligatorische Festnetzanschluss
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] marcel24 antwortet auf nurmalso
08.10.2020 09:43
mag sein, aber warum soll ich mir einen festnetzanschluss zulegen, wenn ich den garnicht haben möchte? nicht flexibel genug, dann hat man einen weiteren staubfänger stehen der sich router nennt usw. und für die paar gb reicht auch mobilfunk für mich aus. ist bei anderen anders, und ja mobilfunk ist unter dem gesichtspunkt für andere teurer, sage ja nicht das die sich das leisten müssen, es ist immer eine kann frage!
Menü
[1.1.2] A-Non antwortet auf nurmalso
07.10.2020 13:34
Benutzer nurmalso schrieb:
Eine echte Flatrate braucht man mobil nicht unbedingt. Es ging ja eher um die reine Telefonie. Einen festen Internetanschluss kann man nicht durch Mobilfunk sinnvoll ersetzen.

Also ich ersetze einen festen Internetanschluss, das geht schon.
Menü
[2] nurmalso antwortet auf mattes007
05.10.2020 09:51

einmal geändert am 05.10.2020 09:56
Benutzer mattes007 schrieb:
Warum man noch Festnetz braucht?

Ich verwende Festnetz schon auch noch, alternativ WLAN, aber NICHT Mobilfunk. Zu schlecht ausgebaut für Indoor Telefonie.
Würde ich einen neuen Haushalt gründen, bräuchte aber trotzdem kein Festnetz Telefon. Würde halt via Netz (WLAN) telefonieren. Auf dem Festnetz kommt zudem viel mehr Spam an, als mobil (bei mir). Die Liste der gesperrten Nummern ist da viel länger. Kann aber natürlci die Folge davon sein, dass ich die Festnetz Nummer häufiger irgendwo angegeben habe.
Strahlung hat das Mobilteil des Festnetztelefon - fürchte ich - deutlich mehr. Zumindest stört es andere Signale mehr.