Diskussionsforum
Menü

Probleme ohne Ende- fast 2 Monate offline


01.10.2020 12:44 - Gestartet von dkampen
1&1 verspricht in seiner Werbung ja fast sofort online gehen zu können und das verbunden mit einem super Kundenservice. Gesagt getan, aber damit fingen die Probleme erst an. Nachdem Vodafone erst nach 1 Monat meinen Umzug zur Kenntnis genommen hat, da es sich gut macht wenn man an der neuen Adresse keinen Kabelanschluss bieten kann und somit den Kunden sowieso verliert. Also einen Monat für nichts weiter kassieren. Da hofft man doch auf die Rettung von 1&1 quasi sofort wieder Anschluss zu bekommen mit der Sofort-Start-Option. Gebucht, aber dann war da doch nichts. Die erste Mitarbeiterin versprach es noch nachzuholen. Machte einen Technikertermin für den Anschluss aus. Nur leider kam der Router ohne den Sofort-Stick und der Termin wurde dann plötzlich ohne Rücksprache von nachmittags auf morgens verlegt. Also online umgebucht (frühesterTermin 2 Wochen später)und der nächste Mitarbeiter teilte mit, dass es mit der Sofort-Starten nicht geht. Also lustig weiter Datenvolumen für insgesamt fast 90€ auf unsere Smartphone gebucht (übrigens auch bei 1&1) um einigermaßen handlungsfähig zu sein. Der gebuchte Technikertermin fand statt, nur leider ist seit 3 Monaten, trotz mehrfacher Meldungen, die Hausklingel defekt (Vonovia..) und natürlich deshalb die Handynr. am Klingelschild. Leider zeigt das 1&1 Handynetz hier öfter Ausfälle. Also erfuhr ich in der Wohnung wartend erst 30 Minuten später dass der Techniker vor der Tür stand. Nächsten Termin ausgemacht und dabei zufällig erfahren, dass es in Gebieten ohne LTE (mitten in Berlin!) gar keine Sofort-Start-Möglichkeit gibt. Das wüsste die Mitarbeiterin, weil sie vorher mal in der Abteilung gearbeitet hat. Schade, dass die vorherigen Hotline-Menschen dort nicht gearbeitet haben und leere Versprechungen gemacht haben. Also neuen Termin am Samstag vereinbart, weil der letzte Urlaubstag schon beim letzten Technikertermin vergeudet wurde. Aber wie es anscheined üblich bei 1&1 ist, nur reine Absichtserklärung...der Termin wurde erneut ohne Rücksprache auf den folgenden Montag vormittags verlegt. Also wieder 3 Wochen auf den nächsten Samstag warten oder einen Menschen mieten, der dann die 5 Stunden wartend auf den Techniker absitzt.Hat mich zwar weitere 40€ gekostet, aber 1&1 ist ja so kulant mir ab und an insgesamt 25€ auf die erste Rechnung zu spendieren....
Fazit: auch 1&1 macht vollmundige Versprechen die nicht gehalten werden, Mitarbeiter sind nicht ausreichend geschult und ein Buchungssystem das anscheinend mehr Schein als Sein ist. Viel Zeit, Nerven und Geld vergeudet.