Diskussionsforum
Menü

5G und Fazit


26.09.2020 12:50 - Gestartet von machtdochnichts
Meine ganz persönliche Meinung dazu:


Die Mehrheit der o2-Kunden aber legt Wert auf möglichst günstige Tarife und bekommt hier für relativ wenig Geld schon einiges geboten.

Genau so ist es!
Günstige(!) - nicht billige - Tarife.
Und die bekommt man bei O2.

Heute (Herbst 2020) ist auch das Daten-Netz von O² in einem absolut vorzeigbarem Zustand! Es hat sich enorm viel getan!
Ich sitze nicht den ganzen Tag mit meinem Smartphone zuhause und daddele. Ich reise durch die Gegend und bekomme fast immer ausreichend schnelles LTE mit O2. Auch in ländlichen Gebieten!

In diesem Jahr habe ich nicht ein einziges mal eine Datenoption für mein Ausweich-Notfall-SIM der Telekom gebraucht. Früher war das anders.....


Wer aber Premium-Klasse will oder braucht, muss sich auch mit Premium-Preisen anfreunden.

Auch das ist richtig!

Aber, wer *braucht* "Premium-Klasse"?
Was ist das überhaupt?

Ich bezweifle sehr stark, dass in Gebieten ohne LTE 5G verfügbar sein wird.
Auch bei den anderen (beiden) Netzbetreibern. Oder?
Für 99,9% der Privat(!)-Personen dürfte 4G (LTE) noch längere Zeit ausreichend sein.

Sollten Anwendungen kommen, die für Privat(!) noch mehr Geschwindigkeit brauchen, sind wir bestimmt schon bei 8G oder 9G oder gar 10G. ¹

Derzeit(!) ist doch nur Videostreaming so ein Bandbreitenfresser für Privatleute.
Backup in eine Cloud vielleicht noch. Aber wer macht schon Backups!? ;-)

Und Video sowie MP3 funktionieren auch mit LTE perfekt.


Die Wirtschaft hofft auf einen Innovationsschub, damit sie ihre teilweise riesigen Datenmengen besser nutzen kann.


Auch das ist wieder genau so richtig.
Ich hoffe nur, dass man "die Wirtschaft mit ihren riesigen Datenmengen" auch angemessen an den Kosten beteiligt!
Nicht der kleine Prepaidnutzer sollte die hohen Kosten tragen müssen, wenn "jede Milchkanne" einen breitbandigen Mobilfunkanschluss bekommen soll!

Der Privatnutzer braucht für seine Milchkanne keinen Mobilfunk. Viele haben nicht einmal mehr eine Milchkanne! ;-)


___________
¹ Allerdings befürchte ich, dass andere Länder bei 9 oder 10G sind.
Wir im Neuland werden dann vielleicht gerade anfangen, 5G für kleinere Tarife als NEU einzuführen.....