Diskussionsforum
Menü

Wechsel Blau zu fraenk blieb stecken


12.09.2020 11:24 - Gestartet von mediagsm
einmal geändert am 12.09.2020 11:29
Das gleiche Problem habe ich auch erlebt von blau zu fraenk(betreut von Congstar), Rufnummer mitnahme musste 4 Mal angestoßen werden, obwohl Rufnummer bereits freigegeben wurde, weil bei fraenk kann man der Rufnummer mitnehmen sobald der alte Vertrag gekündigt ist, und nicht als vorzeitiger Mitnahme. Gut dann geklappt, und nun kommen keinen SMS an.
Nach Chat Kontakt, wurde mir eine neue SIM-Karte geschickt. Was soll ich sagen, SMS kommen nicht an, nur MMS Einrichtung von der Telekom. Man kann damit Amazon, PayPal, online Banking, Mobile-tan wegen der zweifache Verifizierung vergessen. Nach nochmalige Chat Kontakt wurde mir der Kündigung angeboten da der Mitarbeiter keinen anderen Lösung wusste. Der Kündigung wurde angenommen
Menü
[1] hrgajek antwortet auf mediagsm
14.09.2020 15:59
Hallo,

Benutzer mediagsm schrieb:
Das gleiche Problem habe ich auch erlebt von blau zu fraenk(betreut von Congstar), Rufnummer mitnahme musste 4 Mal angestoßen werden,

Oweh.

Gut dann geklappt, und nun kommen keinen SMS an.

Da ist das "HLR" (heißt heute anders) ziemlich verbogen.

Man kann damit Amazon, PayPal, online Banking, Mobile-tan wegen der zweifache Verifizierung vergessen.

Stimmt.

Nach nochmalige Chat Kontakt wurde mir der Kündigung angeboten da der Mitarbeiter keinen anderen Lösung wusste. Der Kündigung wurde angenommen

Fraenk ist 14 tägig (!) kündbar, das ist absolut vorbildlich.