Diskussionsforum
Menü

manchmal haben es die Netzbetreiber aber auch nicht einfach


12.09.2020 05:25 - Gestartet von flatburger
2x geändert, zuletzt am 12.09.2020 05:29
kurz googeln und man findet einige Artikel mit der Problematik:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.triberg-emotionale-debatte-um-sendeanlage.4edee9af-0f2a-41e2-9e22-6a38db0e8aac.html

https://www.badische-zeitung.de/900-freiburger-diskutieren-emotional-ueber-mobilfunkstandard-5g--179434928.html
Menü
[1] flatburger antwortet auf flatburger
13.09.2020 12:09
Benutzer flatburger schrieb:
kurz googeln und man findet einige Artikel mit der Problematik:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.triberg-emotionale-debatte-um-sendeanlage.4edee9af-0f2a-41e2-9e22-6a38db0e8aac.html

https://www.badische-zeitung.de/900-freiburger-diskutieren-emotional-ueber-mobilfunkstandard-5g--179434928.html

Telekom hat jetzt kurzfristig 5G ausgebaut bevor die Bürgerinitiative und Stadtverwaltung dagegen aktiv werden konnten.
https://www.badische-zeitung.de/5g-ist-in-freiburg-schon-auf-sendung-rathaus-reagiert-ueberrascht--193544436.html
Menü
[1.1] timeändmore antwortet auf flatburger
14.09.2020 13:05
Benutzer flatburger schrieb:
Benutzer flatburger schrieb:
kurz googeln und man findet einige Artikel mit der Problematik:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.triberg-emotionale-debatte-um-sendeanlage.4edee9af-0f2a-41e2-9e22-6a38db0e8aac.html

https://www.badische-zeitung.de/900-freiburger-diskutieren-emotional-ueber-mobilfunkstandard-5g--179434928.html

Telekom hat jetzt kurzfristig 5G ausgebaut bevor die Bürgerinitiative und Stadtverwaltung dagegen aktiv werden konnten.
>

Nicht ganz. Eigentlich hat sie nur UMTS beschnitten und das 5G zugeschlagen, welches obendrein nur huckepack auf 4G fährt. Ein Mehrwert ist da für den Normaluser nicht wirklich gegeben.