Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


07.09.2020 10:06 - Gestartet von malinfo
Solange royale hochzeiten (mit jeweils eigenen reporterteams/kommentatoren/ hofberichterstattern (ich mein' jetzt nicht die berliner stiefellecker)/adels"experten" (hallo, wir leben im 21. jahrhundert und einer republik, in der der adel afaik seit vielen jahrzehnten abgeschafft ist) auf mehreren sendern parallel übertragen werden, sind wir definitiv weit jenseits der sogenannten grundversorgung.

Sprich: zuerst müsste 'mal die zahl der formate, sendeanstalten und MA gewaltig eingedampft werden ... ... ... bevor eine erhöhung der zwangsabgabe auch nur angedacht wird ...