Diskussionsforum
Menü

Vorsicht bei Festnetz-Telefonie


07.09.2020 14:38 - Gestartet von Bündelfunk
Vorsicht bei Festnetz-Telefonie mit dem Tarif, wir haben den auch seit Anfang des Jahres. Und trotz der Festnetz-Flatrate wird jedes Gespräch ins dt. Festnetz als verbrauchsabhängige Kosten pro Minute abgerechnet.

Jeden Monat telefonieren wir der Hotline hinterher, um die Kosten wieder gutgeschrieben zu bekommen. Zugleich rufen wir mehrfach an, damit die richtigen Vertragseinstellungen übernommen werden. Schafft Vodafone wohl nicht, denn auch auf der neuen Rechnung werden wieder Festnetzgespräche einzeln pro Minute abgerechnet.

Highlight war ein Gespräch mit einem Mitarbeiter, der eine 089-Vorwahl (Festnetz-München) als Sonderrufnummer erkennen wollte und meinte, dass 089-Anrufe ja deswegen auch kosten würden.

Läuft bei Vodafone (nicht).
Menü
[1] Tarif ist ein Witz
maffle antwortet auf Bündelfunk
09.09.2020 18:29
Guter Tipp zu Vodafone: Rufe niemals bei deren Telefon "Support" an, was mir da schon alles passiert ist sag ich lieber nicht.

Versuchs eher über den Vodafone Twitter support via DM. Da hast du dann auch was schriftlich.