Diskussionsforum
Menü

Es sollte WLAN in der Schule geben


17.08.2020 13:38 - Gestartet von RK20
In den Schulen sollte es WLAN Access geben, so dass niemand einen Mobilfunkvertrag braucht. Dann kann auch ganz zentral gesteuert werden, welche Inhalte, Webseiten und Dienste zur Verfügung stehen.

Und zu Hause haben die meisten einen Internetanschluss. Besser wäre es, dass ein Internetanschluss für Home Office und Schooling von der Steuer abgesetzt werden kann, oder den geminderten Steuersatz anwenden kann.
Menü
[1] sushiverweigerer antwortet auf RK20
17.08.2020 16:32
Benutzer RK20 schrieb:
In den Schulen sollte es WLAN Access geben, so dass niemand einen Mobilfunkvertrag braucht.

Es ist echt beschämend, dass es in vielen Schulen noch kein WLAN, dafür aber "Informatikräume" gibt. Erinnert mich sehr an meine eigene Schulzeit und die ist 25 Jahre her!


Und zu Hause haben die meisten einen Internetanschluss.

Die meisten ja, aber viele aus sozial schwierigen Verhältnissen auch nicht. Familien, die von Hartz IV leben und oft auch verschuldet sind, haben es schwer einen DSL Vertrag zu bekommen und zu finanzieren.
Menü
[1.1] maffle antwortet auf sushiverweigerer
17.08.2020 17:52
In der Schule wird gelernt nicht im Internet gesurft. Handy verbot an Schulen sollte her.
Menü
[1.1.1] fe rnwe h antwortet auf maffle
18.08.2020 14:55
teuerfrei bzw. erm. MwSt. bitte nur, wenmn der Anschluss ohne eCommerce-Angebote nutzbar ist.