Diskussionsforum
Menü

Best of DSL Tarif von 1&1


15.09.2020 09:20 - Gestartet von PetALor
Ich bin seit vielen Jahren 1&1 Kunde im Bereich DSL und Mobilfunk und kann mich nicht beschweren. Die DSL Leitung läuft sehr stabil, Störungen gab es nie. Die von 1&1 angegebene Übertragungsrate von 100 MBits wird sogar noch überschritten. Über WLAN kommen 111 MBits an.
Vom online TV Empfang über 1&1 halte ich dagegen nichts. Die Programmauswahl ist mir zu gering, daher habe ich mich für Waipu.tv entschieden. Ansonsten gibt es an 1&1 nichts auszusetzen.
Menü
[1] Best of DSL Tarif von 1&1 ist Telekom
RK20 antwortet auf PetALor
15.09.2020 12:25
Benutzer PetALor schrieb:
Ich bin seit vielen Jahren 1&1 Kunde im Bereich DSL und Mobilfunk und kann mich nicht beschweren. Die DSL Leitung läuft sehr stabil, Störungen gab es nie. Die von 1&1 angegebene Übertragungsrate von 100 MBits wird sogar noch überschritten.
Über WLAN kommen 111 MBits an.
Vom online TV Empfang über 1&1 halte ich dagegen nichts. Die Programmauswahl ist mir zu gering, daher habe ich mich für Waipu.tv entschieden. Ansonsten gibt es an 1&1 nichts auszusetzen.
Mit deinem Beitrag hast du allein die Telekom gelobt ist sie für Bandbreite und Zuverlässigkeit zuständig.
Das einzige erwähnte 1&1 Produkt TV, ist dagegen schlecht.

Bist du denn mit dem 1&1 Service zufrieden? Kenne viele, die sind froh da weg zu sein. Untergejubelte Tarifoptionen, Kündigungen verschlampt...
Menü
[1.1] basti99 antwortet auf RK20
15.09.2020 13:09
Benutzer RK20 schrieb:


Mit deinem Beitrag hast du allein die Telekom gelobt ist sie für Bandbreite und Zuverlässigkeit zuständig.
Das einzige erwähnte 1&1 Produkt TV, ist dagegen schlecht.

Bist du denn mit dem 1&1 Service zufrieden? Kenne viele, die sind froh da weg zu sein. Untergejubelte Tarifoptionen, Kündigungen verschlampt...

Und du solltest dein Opa- Wissen über 1&1 aktualisieren.
Menü
[1.1.1] RK20 antwortet auf basti99
15.09.2020 15:29
Benutzer basti99 schrieb:
Und du solltest dein Opa- Wissen über 1&1 aktualisieren.
Stimmt, ich habe gehört, dass 1&1 noch schlimmer geworden ist, siehe auch Beitrag von PetALor

Benutzer PetALor schrieb:
Vom online TV Empfang über 1&1 halte ich dagegen nichts. Die Programmauswahl ist mir zu gering, daher habe ich mich für Waipu.tv entschieden. Ansonsten gibt es an 1&1 nichts auszusetzen.
Jeder kleiner Provider bietet jetzt TV an und 1&1 kann es immer noch nicht. Traurig.
1&1 kann nicht mal ein Mobilfunknetz aufbauen. Auch traurig.
Menü
[1.2] berndmobile antwortet auf RK20
18.09.2020 23:54
Benutzer RK20 schrieb:
Mit deinem Beitrag hast du allein die Telekom gelobt ist sie für Bandbreite und Zuverlässigkeit zuständig.
Das einzige erwähnte 1&1 Produkt TV, ist dagegen schlecht.

Das 1&1 TV ist kein eigenständiges Produkt von 1&1 sondern eine unterform von Zattoo

Link: https://www.ip-phone-forum.de/threads/1-1-tv-ab-2018-nicht-mehr-entertain-sondern-zattoo-seid-ihr-zufrieden.300796/
https://www.infosat.de/digital-tv/zattoo-erweitert-11-iptv-um-4k-tv-stick-android-tv

Es ist die Frage was macht 1&1 überhaupt selbst? DSL in Vorleistung von Telekom bzw Vodafone. SInd die Leitungen von dem 1&1 Versatel dann gehts richtig runter mit der Leistung: es kommen wirklich nicht mehr als 100.000 Kbits an. Nicht wie bei der Telekom. Hatte auch 1&1 und jetzt seit März Telekom. bei 1&1 kam ich bei keinen Speedtest auf 100 Mbit. maximal 99, eher so 97. Upload lag bei 32 Mbit. Wechsel auf Telekom: Download --> 109 MBit Upload: 42 Mbit und der Witz: gerade mal 5 Euro teuer in normal Tarif, aber wegen Online bestellung liegt der mehrpreis bei 0.85 Euro ;)

Auch bei Kollegen die 50.000 DSL haben. Kaum ein Download kommt da auf 50 Mbit, meist bei 49 Mbit. Upload liegt bei ca. 11 Mbit. Telekom Kunden die 50.000 haben liegen dort etwa 57 Mbit vor und upload bei 14 Mbit (war bei mir auch so bevor auf 100.000 umgestellt wurde durch den Ausbau). da war es eine Telekom Leitung und keine Versatel Leitung. nach der umstellung war das schon ne krasse sache.