Diskussionsforum
Menü

Otelo


06.08.2020 07:22 - Gestartet von Landleben
...selbiges ist mir vor 3 Monaten passiert.
Ich habe den LZV gekündigt, bekam kurzfristig ein gutes Angebot bei Verlängerung.
Dieses galt ab sofort, sollte aber auf die noch ausstehenden Monate des Altvertrages hinzugerechnet werden, insgesamt knapp 30 Monate.
Mit Hinweis auf die eindeutige Rechtslage habe ich innerhalb der Widerrufsfrist um Änderung der Laufzeit gebeten - keine Chance, Otelo verweigerte dies.

Mir blieb nur die Wahl es anzunehmen oder zu widerrufen. Der Widerruf wurde erklärt und ab November 2020 bin ich Kundin eines anderen Anbieters mit nun monatlicher Kündigungsmöglichkeit.