Diskussionsforum
Menü

Preis verdoppelt zum Vorgänger RF-D10EG


02.08.2020 18:09 - Gestartet von rolf_berg
einmal geändert am 02.08.2020 18:10
Ich habe den Vorgänger RF-D10EG. Das beste Digitalradio, was ich jemals hatte. Der Empfang auf UKW und DAB+ ist hervorragend. Ich habe schon viele Radios getestet und besitze auch wirklich viele gute Radios. Aber das RF-D10EG war bisher wirklich eine Ausnahme in Selektivität und Empfindlichkeit. Ein echtes DX-Radio. Auch mit gutem Klang und dank Netzteil und R14-Batterien universell nutzbar.

Warum meckere ich, wenn das neue RF-D30BTEG alle Features (und offenbar auch die Bauweise) des Vorgängers hat und obendrein Bluetooth und Spritzwasserschutz hat? Naja, es ist nun doppelt so teuer. Und das ist etwas dreist.
(Ob der Empfang noch genauso gut ist, weiß ich mangels Testmöglichkeit noch nicht.)

PS: Die Produktbezeichnung bei Teltarif ist nicht ganz korrekt.
RF-D30BTEG-K (schwarz), RF-D30BTEG-W (weiß)
Menü
[1] r o s s i n antwortet auf rolf_berg
02.08.2020 20:34
PS: Die Produktbezeichnung bei Teltarif ist nicht ganz korrekt.
RF-D30BTEG-K (schwarz), RF-D30BTEG-W (weiß)
Das stimmt so nicht, denn Panasonic bezeichnet das Gerät auf seiner HOMEPAGE nur als "RF-D30BT" sonst nichts weiter. Das Vorgängergerät kostete zu Beginn auch 80€.