Diskussionsforum
Menü

und indoor?


31.07.2020 11:53 - Gestartet von tanja.ka
Dass die Telekom die beste Versorgung hat, wird inzwischen von vielen Tests bestätigt. Meine Erfahrung ist aber auch, dass es trotz guter Versorgung im Freien oftmals nur noch EDGE gibt, sobald man in ein Gebäude geht. Andere Netze funken da weiter auf LTE, wenn vielleicht auch etwas langsamer. Ist aber indoor immer noch schneller als EDGE.

Vor einige Jahren hatte die Telekom mal versprochen, dass sich das bessern soll durch andere Frequenzen. Habt ihr das mal gestest, ob es da inzwischen wirklich eine Besserung gibt? Oder heißt es bei der Telekom immer noch: für drinnen gibt es Festnetz und draussen ist unser Netz das beste?
Menü
[1] hotte70 antwortet auf tanja.ka
02.08.2020 08:50
Benutzer tanja.ka schrieb:
Dass die Telekom die beste Versorgung hat, wird inzwischen von vielen Tests bestätigt. Meine Erfahrung ist aber auch, dass es trotz guter Versorgung im Freien oftmals nur noch EDGE gibt, sobald man in ein Gebäude geht. Andere Netze funken da weiter auf LTE, wenn vielleicht auch etwas langsamer. Ist aber indoor immer noch schneller als EDGE.
Vor einige Jahren hatte die Telekom mal versprochen, dass sich
das bessern soll durch andere Frequenzen. Habt ihr das mal gestest, ob es da inzwischen wirklich eine Besserung gibt? Oder heißt es bei der Telekom immer noch: für drinnen gibt es Festnetz und draussen ist unser Netz das beste?

Absolute Zustimmung! Ein Beispiel aus meinem Alltag: Im 3. Stock auf dem Balkon empfange ich Telekom LTE mit 130 Mbit/s, alles supi. Kaum ist man aber zurück in der Wohnung erscheint im Display sofort "E" und bleibt auch so, selbst in Fensternähe. LTE gibt es ausschließlich auf dem Balkon. o² dagegen im ganzen Gebäude mit bestem 4G+ Empfang, sogar in der Tiefgarage. Die Bandbreite liegt dann mit knapp 30 Mbit/s zwar deutlich unter der Telekom, aber ist mehr als ausreichend. Auf meinem Arbeitsplatz und auch an weiteren Stellen kann ich das gleiche Szenario immer wieder feststellen.