Diskussionsforum
Menü

Deswegen


31.07.2020 18:44 - Gestartet von michi01
bin ich schon lange auf Telegram umgesteigen. Smartphone, ipad und mac alle Nachrichten synchron. Bis Whatsapp da mal in die Gänge kommt.....
Menü
[1] SuAlfons antwortet auf michi01
06.08.2020 15:11
Ich benutze deshalb noch immer Google Hangouts. Das ist auf mehreren Android, iOS und im Webbrowser synchron. Und das einzige Web-Interface, das ich auch im Firmen-LAN empfangen kann...Die Messages beschränken sich allerdings auf solche meiner Familie, da Hangouts nie die weite Verbreitung hatte. Telegram, Threema und Signal - auf all diesen Messengern habe ich ein paar Kontakte, aber die größte Schnittmenge findet sich immer auf dem eigentlich total unbequemen WhatsApp.

Multi-Device wäre hier echt ein Bringer - meine Eltern haben zum Bsp. WhatsApp "nur zuhause", da man es entweder auf dem Tablet oder dem Handy betrieben kann. (Und ein Android-Tablet per Browser im Desktop-Modus zu WhatsApp Web zu bewegen ist alle paar Tage ein neues Glücksspiel).