Diskussionsforum
Menü

So ein Blödsinn


29.07.2020 15:40 - Gestartet von Kabelanschluss
Ich brauche nur antenne Düsseldorf auf UKW und kein blubber Radio von Antenne Deutschland. Können die gerne selber hören. Ich höre digital Radio Zuhause über Kabel wenn mir jemand mit dem dab Minus Gedöns ankommt muss ich immer wieder lachen über diese miese Qualität
Menü
[1] radiofan antwortet auf Kabelanschluss
29.07.2020 16:49
Blödsinn!
Menü
[2] thesoundman antwortet auf Kabelanschluss
30.07.2020 09:44
Benutzer Kabelanschluss schrieb:
Ich brauche nur antenne Düsseldorf auf UKW und kein blubber Radio von Antenne Deutschland. [...]

"Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt." (Albert Einstein)
Menü
[2.1] radiofan antwortet auf thesoundman
30.07.2020 11:51
Ich nehme an, du sprichst von deinem Horizont.
Menü
[2.1.1] thesoundman antwortet auf radiofan
30.07.2020 12:49
Benutzer radiofan schrieb:
Ich nehme an, du sprichst von deinem Horizont.

Nö. Ich bin ja offen für andere Sachen und nicht so egozentrisch (so wurde Kollege Kabelanschluss hier mal von einem anderen Kollegen bezeichnet).

Außerdem, wenn Du selbst "Blödsinn" zu ihm schreibst, was soll Deine Frage dann? Ich wollte Deine Aussage "Blödsinn" unterstreichen, und dann gehst Du mich so an...? >:-(
Menü
[2.1.1.1] radiofan antwortet auf thesoundman
30.07.2020 13:26
Neulich bist du mich auch "angegangen", mit dem Klang-Blödsinn im WDR Mux. Sinngemäß schriebst du, das sei alles "Soundmatsch". Warst du denn inzwischen beim Ohrenarzt? Der Sound vom WDR mit 64 kbps ist super. Ebenso auch die Niederländer, die mit 64 kbps ihre Musikprogramme ausstrahlen.
Menü
[2.1.1.1.1] nurmalso antwortet auf radiofan
31.07.2020 11:27
Benutzer radiofan schrieb:
Neulich bist du mich auch "angegangen", mit dem Klang-Blödsinn im WDR Mux. Sinngemäß schriebst du, das sei alles "Soundmatsch". Warst du denn inzwischen beim Ohrenarzt? Der Sound vom WDR mit 64 kbps ist super. Ebenso auch die Niederländer, die mit 64 kbps ihre Musikprogramme ausstrahlen.

64 kbps. Super. Nur nicht für die Ohren.
Menü
[2.1.1.1.1.1] Könne antwortet auf nurmalso
01.08.2020 18:06
Benutzer nurmalso schrieb:
Benutzer radiofan schrieb:
Neulich bist du mich auch "angegangen", mit dem Klang-Blödsinn im WDR Mux. Sinngemäß schriebst du, das sei alles "Soundmatsch". Warst du denn inzwischen beim Ohrenarzt? Der Sound vom WDR mit 64 kbps ist super. Ebenso auch die Niederländer, die mit 64 kbps ihre Musikprogramme ausstrahlen.

64 kbps. Super. Nur nicht für die Ohren.

Ist die Qualität regional so unterschiedlich?
Ich empfange bei mir in der Gegend den Deutschland-Mux, NDR, MDR uns Sachsen-Anhalt privat. Alle Sender, die ich über DAB+ empfange sind in der Qualität deutlich besser als über UKW. Dabei ist es mir völlig egal, wie hoch die Bitrate ist, solange die Qualität stimmt. Vielleicht bekommen es die Betreiber in anderen Regionen nicht hin, für gute Qualität zu sorgen, wenn ich mal in Hessen oder NRW unterwegs war, ist mir da noch nichts negativ aufgefallen. Ich Vergleiche einfach nur die Sender über DAB+ mit der Version über UKW und UKW schneidet da viel schlechter ab.
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] nurmalso antwortet auf Könne
03.08.2020 12:30
Qualität ist aber doch - gerade bei Musik - nicht mit "Rauschfreiheit" gleichzusetzen. Mit der Bitrate kann man telefonieren - wenns sein muss und nicht besser geht.