Diskussionsforum
Menü

Funktioniert überhaupt nicht


13.08.2020 12:34 - Gestartet von Candytina
Nach Bekanntgabe habe ich mich gleich zu diesem Dienst angemeldet (GMX.de), die Briefankündigung am 30.7.2020 freigeschaltet, und nun bekomme ich unregelmäßig -mal ja, mal nein - eine Briefankündigung, mit folg. Ergebnis:
1.) GMX-Briefankündigung am 5.8.2020 ... der Brief ist bis heute nicht bei mir eingetroffen.
2.) Briefpost am 8.8.2020 - der Brief wurde NICHT angekündigt.
3.) Briefpost am 10.8.2020 - der Brief wurde NICHT angekündigt.
4.) Briefpost am 11.8.2020 - der Brief wurde von GMX einen Tag später !! (am12.8.2020) angekündigt.
Hinweis: alles sind Standardbriefe mit dem "roten Zustell-Strichcode" am unteren Rand des Briefumschlages.
Ergebnis: das ist alles MIST und nicht zu gebrauchen.
Menü
[1] helmut-wk antwortet auf Candytina
15.08.2020 12:34
Benutzer Candytina schrieb:
Nach Bekanntgabe habe ich mich gleich zu diesem Dienst angemeldet (GMX.de), die Briefankündigung am 30.7.2020 freigeschaltet, und nun bekomme ich unregelmäßig -mal ja, mal nein - eine Briefankündigung, mit folg. Ergebnis: 1.) GMX-Briefankündigung am 5.8.2020 ... der Brief ist bis
heute nicht bei mir eingetroffen.

Hmm, mal bei der Post nachgefragt, was aus dem Brief geworden ist? Immerhin wurde er ja abfotografiert, also wird es ihn gegeben haben ...
Menü
[1.1] Candytina antwortet auf helmut-wk
19.08.2020 12:47
Benutzer helmut-wk schrieb:
Benutzer Candytina schrieb:
Nach Bekanntgabe habe ich mich gleich zu diesem Dienst angemeldet (GMX.de), die Briefankündigung am 30.7.2020 freigeschaltet, und nun bekomme ich unregelmäßig -mal ja, mal nein - eine Briefankündigung, mit folg. Ergebnis: 1.) GMX-Briefankündigung am 5.8.2020 ... der Brief ist bis
heute nicht bei mir eingetroffen.

Hmm, mal bei der Post nachgefragt, was aus dem Brief geworden ist? Immerhin wurde er ja abfotografiert, also wird es ihn gegeben haben ...

19.8.2020 - Antwort:
Ja, das habe ich auch gemacht, erst mit GMX gesprochen, die haben mich an die Deutsche Post weiter-geschickt, dort mit der Tel.nummer 0228 / 4 333 112 gesprochen ( am 6.8.2020) und die Dame sagte mir die übliche Antwort: "ich schreibe es auf und gebe es weiter". Reaktion bis heute: nix, was auch so zu erwarten war. Erhalte allerdings seit ca. 2 Wochen keine Briefankündigungen mehr, ich denke: die suchen den Fehler im System.
Menü
[1.1.1] helmut-wk antwortet auf Candytina
19.08.2020 14:09
Benutzer Candytina schrieb:
Benutzer helmut-wk schrieb:
Hmm, mal bei der Post nachgefragt, was aus dem Brief geworden ist? Immerhin wurde er ja abfotografiert, also wird es ihn gegeben haben ...

19.8.2020 - Antwort:
Ja, das habe ich auch gemacht, erst mit GMX gesprochen, die haben mich an die Deutsche Post weiter-geschickt, dort mit der Tel.nummer 0228 / 4 333 112 gesprochen ( am 6.8.2020) und die Dame sagte mir die übliche Antwort: "ich schreibe es auf und gebe es weiter". Reaktion bis heute: nix, was auch so zu erwarten war. Erhalte allerdings seit ca. 2 Wochen keine Briefankündigungen mehr, ich denke: die suchen den Fehler im System.

Das Problem das ich sehe:
Entweder wurde die Ankündigung an die falsche Person geschickt - dann müsstest du doch an der Fotografie sehen können, dass du nicht der richtige Empfänger warst (also z.B. Verwechslung von Martina mit Christina, oder was auch immer).

Oder du bist der richtige Empfänger - dann ist die Briefankündigung ok, aber wo ist der Brief geblieben?