Diskussionsforum
Menü

Wer bucht denn sowas?


13.07.2020 18:37 - Gestartet von sushiverweigerer
Grundsätzlich macht unlimited LTE m.E.nach auch bei Prepaid Sinn, dieser Tarif macht m.M.nach jedoch keinen Sinn.

Leute, die einen so hohen Datenbedarf haben, dass sie einen unlimited-Tarif brauchen, noch dazu im besten Netz, wären m.E.mit einem Tarif direkt bei der Telekom besser aufgehoben, erst recht wenn die Originaltarife nicht oder kaum teurer sind.

Im Handel und bei Resellern gibt es zudem noch Vergünstigungen wie hochwertige Smartphones oder Spezialtarife, die dann, teilweise durch "Tricks", auch noch deutlich günstiger sind.

Aber Edeka smart ist für mich eh überflüssig, da sie die teuren Telekom-Prepaidtarife lediglich 1:1 und ohne Mehrwert weiterverkaufen, das ist so unnötig, wie ein Mercedes mit Renaultemblemen zum Mercedespreis.
Menü
[1] EpsilonAlpha antwortet auf sushiverweigerer
16.07.2020 04:49
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Grundsätzlich macht unlimited LTE m.E.nach auch bei Prepaid Sinn, dieser Tarif macht m.M.nach jedoch keinen Sinn.

Leute, die einen so hohen Datenbedarf haben, dass sie einen unlimited-Tarif brauchen, noch dazu im besten Netz, wären m.E.mit einem Tarif direkt bei der Telekom besser aufgehoben, erst recht wenn die Originaltarife nicht oder kaum teurer sind.

Im Handel und bei Resellern gibt es zudem noch Vergünstigungen wie hochwertige Smartphones oder Spezialtarife, die dann, teilweise durch "Tricks", auch noch deutlich günstiger sind.

Aber Edeka smart ist für mich eh überflüssig, da sie die teuren Telekom-Prepaidtarife lediglich 1:1 und ohne Mehrwert weiterverkaufen, das ist so unnötig, wie ein Mercedes mit Renaultemblemen zum Mercedespreis.

Da hast du vollkommen recht. Ich hab meinen Tarif auch direkt bei der Telekom gebucht, denn ich habe einen hohen Datenverbrauch und bei dem hampel‘ ich nicht mit Resellern herum. Fakt ist: Die sind -mal wieder- zur spät zur Party, als ich so einen Tarif gesucht habe hatten die keinen
Menü
[1.1] Lutera antwortet auf EpsilonAlpha
30.07.2020 16:29

einmal geändert am 30.07.2020 16:30
Benutzer EpsilonAlpha schrieb:
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Grundsätzlich macht unlimited LTE m.E.nach auch bei Prepaid Sinn, dieser Tarif macht m.M.nach jedoch keinen Sinn.

Leute, die einen so hohen Datenbedarf haben, dass sie einen unlimited-Tarif brauchen, noch dazu im besten Netz, wären m.E.mit einem Tarif direkt bei der Telekom besser aufgehoben, erst recht wenn die Originaltarife nicht oder kaum teurer sind.

Im Handel und bei Resellern gibt es zudem noch Vergünstigungen wie hochwertige Smartphones oder Spezialtarife, die dann, teilweise durch "Tricks", auch noch deutlich günstiger sind.

Aber Edeka smart ist für mich eh überflüssig, da sie die teuren Telekom-Prepaidtarife lediglich 1:1 und ohne Mehrwert weiterverkaufen, das ist so unnötig, wie ein Mercedes mit Renaultemblemen zum Mercedespreis.

Da hast du vollkommen recht. Ich hab meinen Tarif auch direkt bei der Telekom gebucht, denn ich habe einen hohen Datenverbrauch und bei dem hampel‘ ich nicht mit Resellern herum. Fakt ist: Die sind -mal wieder- zur spät zur Party, als ich so einen Tarif gesucht habe hatten die keinen

Eben. Bei der Telekom gibt es schon seit Februar 2020 genau den gleichen Tarif für 99,95€ (bzw. mittlerweile bei MwSt. 16% für 97,43€). Ohne Reseller. Direkt über die MeinMagenta-App. Beim Edeka-Tarif fehlt lediglich die (meiner Meinung nach überflüssige) 5G-Option... deswegen wahrscheinlich auch die 5€ Rabatt.

Beim 10€ Telekom Prepaid M Tarif ist ein Reseller ja vertretbar, aber beim fast 100€ teuren Max-Tarif... niemals. Und wer beim Reseller kauft ist meines Erachtens noch mehr auf einen möglichst günstigen Preis fixiert als Direktkunden der Telekom.