Diskussionsforum
Menü

Naja LTE...


10.07.2020 16:11 - Gestartet von momo371
LTE und 5G gehen ja ineinander über das bedeutet das es sowieso die gleiche Kapazität ist die genutzt wird egal ob oben 4G oder 5G im Bildschirm angezeigt wird. Nur das man mehr 5G Kunden aufnehmen kann im Netz als 4G Kunden
Menü
[1] Felixkruemel antwortet auf momo371
10.07.2020 18:46
Benutzer momo371 schrieb:
LTE und 5G gehen ja ineinander über das bedeutet das es sowieso die gleiche Kapazität ist die genutzt wird egal ob oben 4G oder 5G im Bildschirm angezeigt wird. Nur das man mehr 5G Kunden aufnehmen kann im Netz als 4G Kunden
Das ist nicht ganz korrekt.

Bei 5G-NSA n1 ist die erwartbare Download Datenrate trotz des selben Spektrums rund 10% höher als bei LTE auf B1.

Das das natürlich nichts mit 5G zu tun hat ist klar.
Menü
[1.1] momo371 antwortet auf Felixkruemel
10.07.2020 18:50
Momentan gibt es aber noch kein Standalone 5G für welches dieser Vorteil gilt ! Genauso wie die Latenz die ist bisher noch nicht besser als bei 4G.
DSS beschneidet zusätzlich noch die Kapazität
Menü
[1.1.1] nudel antwortet auf momo371
10.07.2020 21:59
Benutzer momo371 schrieb:
Momentan gibt es aber noch kein Standalone 5G für welches dieser Vorteil gilt ! Genauso wie die Latenz die ist bisher noch nicht besser als bei 4G.
DSS beschneidet zusätzlich noch die Kapazität
Also typisches Telekom Marketing gehabe "immer mehr 5G verfügbar", was im Prinzip wirklich keiner braucht.