Diskussionsforum
Menü

O2 trickst bei LTE Ausbau


16.07.2020 07:36 - Gestartet von conecty
Bei uns auf dem Land in der Südpfalz wird gerade LTE von Telefonica ausgebaut.
Naja, sagen wir mal so, notdürftig in Betrieb genommen.

Eine polnische Firma baut die UMTS RF-Units aus und LTE RF-Units ein.
Somit Wegfall von UMTS auf Band 1, dafür LTE auf Band 1.
RiFu Anbindung und GSM bleibt bestehen. Datenrate mit ca 50Mbits nicht mal erwähnenswert...

Wahrscheinlich werden irgendwann die alte Reste der Eplus Sender, die noch daneben stehen incl. Antennen abgebaut und durch neue Antennen mit Band 20 ersetzt. Macht auf dem Land mehr Sinn.

LTE auf Band 1 ist zwar da, wenn ich in der Wohnung sitze, falle ich zurück auf GSM.

Irgendwie nicht ganz durchdacht, oder eben doch... Wenn man Druck bekommt, muss man sich was einfallen lassen....
Menü
[1] tosho antwortet auf conecty
16.07.2020 14:39
Benutzer conecty schrieb:
Eine polnische Firma baut die UMTS RF-Units aus und LTE RF-Units ein.
Somit Wegfall von UMTS auf Band 1, dafür LTE auf Band 1. RiFu Anbindung und GSM bleibt bestehen. Datenrate mit ca 50Mbits nicht mal erwähnenswert...

Was meinst Du jetzt mit "nicht mal erwähnenswert"?
Lädst Du jeden Tag Windows- oder Linux-Images auf dein Handy herunter, schaust Damit 4K-Videos, oder wofür brauchst Du jetzt mehr als 50 MBit?
Bis vor kurzem hatten wir hier sogar im Festnetz nur 20 MBit; dar war schon etwas ätzend, aber gehen tat's auch.
Menü
[1.1] conecty antwortet auf tosho
16.07.2020 15:13
Benutzer tosho schrieb:
Benutzer conecty schrieb:
Eine polnische Firma baut die UMTS RF-Units aus und LTE RF-Units ein.
Somit Wegfall von UMTS auf Band 1, dafür LTE auf Band 1. RiFu Anbindung und GSM bleibt bestehen. Datenrate mit ca 50Mbits nicht mal erwähnenswert...

Was meinst Du jetzt mit "nicht mal erwähnenswert"? Lädst Du jeden Tag Windows- oder Linux-Images auf dein Handy herunter, schaust Damit 4K-Videos, oder wofür brauchst Du jetzt mehr als 50 MBit?
Bis vor kurzem hatten wir hier sogar im Festnetz nur 20 MBit; dar war schon etwas ätzend, aber gehen tat's auch.

Mit nicht erwähnenswert meine ich:

Wenn man schon LTE installiert, dann sollte man auch die RiFu Backbone erneuern und nicht die alte von UMTS nehmen. Was nützt mir der LTE Zugang, wenn die Basisstation nur mit 50Mbits per Richtfunk angebunden ist.

Klar freue ich mich, dass sich was tut. Endlich...Aber das ist doch gepfuscht.

Vielleicht wird das ja nächste Woche noch gemacht, aber da glaube ich nicht dran.
Der Pressesprecher von Telefonica hat uns schon 2018 hoch und heilig versprochen, dass die Südpfalz bis Ende 2018 mit LTE ausgebaut ist.

Nix ist passiert, im Gegenteil. Telefonica hat funktionierende UMTS Sender von eplus abgebaut und dafür GSM hinterlassen. Alles mit Störungen und Ausfällen.

Als einer der ersten Kunden von eplus, trauere ich um die ehemals gute eplus UMTS Mobilfunkversorgung in der Südpfalz.


Beispiele bei uns:

https://www.rheinpfalz.de/startseite_artikel,-hauenstein-mobilfunk-kunden-sitzen-im-funkloch-_arid,1318591.html

https://www.pfalz-express.de/stoerungen-im-o2-netz-in-der-suedpfalz-hitschler-schreibt-an-telefonica-und-bundesnetzagentur/

https://www.thomas-hitschler.de/suedpfalz-thomas-hitschler-setzt-sich-weiter-fuer-bessere-mobilfunkversorgung-ein/

https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau_artikel,-o2-netz-landau-verbesserungen-bei-st%C3%B6rungen-angek%C3%BCndigt-_arid,1294227.html?reduced=true

https://twitter.com/telefonica_de/status/1260857382801793027
Menü
[1.1.1] tosho antwortet auf conecty
16.07.2020 15:24
Benutzer conecty schrieb:
Benutzer tosho schrieb:
Was meinst Du jetzt mit "nicht mal erwähnenswert"?

Mit nicht erwähnenswert meine ich:

Wenn man schon LTE installiert, dann sollte man auch die RiFu Backbone erneuern und nicht die alte von UMTS nehmen. Was nützt mir der LTE Zugang, wenn die Basisstation nur mit 50Mbits per Richtfunk angebunden ist.

Oh, das ist allerdings bitter. Ich hatte gedacht, dass sich dein Handy mit 50MBit verbindet (bzw. dass die dir dann auch wirklich zur Verfügung stehen).