Diskussionsforum
Menü

Steuerverschwendung


11.06.2002 12:41 - Gestartet von Hightower
"Weil die EU-Richtlinie für alle Mitgliedsländer verbindlich ist, sind die Aussichten, bei einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) ohne Geldbuße davon zu kommen, sehr gering."

Dieses Bußgeld sollten die Polikiker aus eigener Tasche (oder Parteikasse) bezahlen und nicht der Steuerzahler!

H
T


Menü
[1] rubberduck antwortet auf Hightower
11.06.2002 12:47
Tja, so macht man sich gut Freund bei Pink-T....
Falls der Schauspieler aus Hannover im Herbst abdanken muß, so sind wenigsten einigen "verdienten Genossen" ein paar gutdotierte Pöstchen bei Pink-T sicher.

Wie war das noch: Der Abgeordnete ist seinem Willen zur Macht- und Geldvermehrung untertan.
Oder sollte ich da etwas falsch verstanden haben?

Benutzer Hightower schrieb:
"Weil die EU-Richtlinie für alle Mitgliedsländer verbindlich ist, sind die Aussichten, bei einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) ohne Geldbuße davon zu kommen, sehr gering."

Dieses Bußgeld sollten die Polikiker aus eigener Tasche (oder Parteikasse) bezahlen und nicht der Steuerzahler!

H
T