Diskussionsforum
Menü

Kaum Chancen


06.07.2020 17:35 - Gestartet von Thomas_Frost
Wer jetzt die Preise vergleicht, hat kaum verstanden, worum es geht. Aber vielleicht geht er ja auch in den Bioladen und sagt: "Beim Aldi sind die Bananen billiger.". Es ist ein interessanter Ansatz. Aber ich sehe da wenig Potenzial. Es wäre ja nicht der Erste, der sich in diesem Segment versuchen würde. Da gab es zu Beginn der Discounter-Ära "Talk Greener", und später "Gooods" oder so ähnlich. Alle diese Tarife sind irgendwann still und leise wieder verschwunden. Und ich denke, dass es auch diesmal nicht anders kommen wird. Das ist vielleicht schade, aber am Ende entscheidet eben, wie so oft, der Preis und nicht die Idee dahinter.
Menü
[1] Jingoro antwortet auf Thomas_Frost
06.07.2020 18:06

einmal geändert am 06.07.2020 18:08
Benutzer Thomas_Frost schrieb:
Wer jetzt die Preise vergleicht, hat kaum verstanden, worum es geht. Aber vielleicht geht er ja auch in den Bioladen und sagt:
"Beim Aldi sind die Bananen billiger.".

im Bioladen krieg ich aber auch Bio Bananen und keine Aldi Bananen im BioMantel da zahlt man auch gerne mal etwas mehr..

Oder glaubst du das Vodafone als Netzbetreiber Seine Basis Stationen jetzt nur noch mit Ökostrom Betreibt? und es ist dem kunden glaube egal ob die Mitarbeiter mit der Bahn Fahren oder deren Büro Räume mit Ökostrom betrieben werden..Etc (Quelle: Wetell Webseite)

Lass uns weiter reden wenn Wetel eigene Basisstationen hat die sie mit Ökostrom Betreiben..
Menü
[1.1] Thomas_Frost antwortet auf Jingoro
07.07.2020 00:46
Ich wollte mich nur auf den Preis und auf eine dahinter stehende Idee beziehen. Ich kann ein solches Produkt preislich niemals mit einem konventionellen Mobilfunkprodukt vergleichen. Aber selbstverständlich haben Sie recht. Das Problem ist ja, dass Sie hier im Grunde nichts Neues bekommen. Sie erhalten klassischen Mobilfunk mit einer zusätzlichen ""Spendenoption". Das ist so, als wenn sie herkömmliche Kartoffeln zum Biopreis verkauft bekommen, selbst wenn der Mehrpreis sinnvoll eingesetzt werden sollte. Was Sie über Basisstationen schreiben ist absolut richtig, aber da sind ja die Netzbetreiber oftmals selber schon weiter. Hingegen glaube ich nicht, dass Mobilfunk ein zu abstraktes Produkt ist, wie von anderen teilweise geschrieben wurde. Ökostrom kann mann nicht anfassen (sollte man zumindest nicht...)
Menü
[1.1.1] Jingoro antwortet auf Thomas_Frost
07.07.2020 00:49
Für mich ist das einfach nur ein weiterer (überteuerter) Reseller von Vodafone Dienstleistungen Mehr nicht.. aber die werden auch ihre abnehmer finden =)
Menü
[1.1.1.1] Humanoid antwortet auf Jingoro
08.07.2020 09:02
Benutzer Jingoro schrieb:
Für mich ist das einfach nur ein weiterer (überteuerter) Reseller von Vodafone Dienstleistungen Mehr nicht.. aber die werden auch ihre abnehmer finden =)

Klar wird es ein paar Leute geben. Aber ich habe einfach eine Discounter Karte aus einem Supermarkt und lade diese mit der Kreditkarte von Tomorrow bank auf. Für jeden Euro den ich zahle schützen die ein qm Regenwald. Im Jahr über hundert qm.
Menü
[2] hans91 antwortet auf Thomas_Frost
07.07.2020 14:59
Absolut, wird auf jeden Fall ein Flop.