Diskussionsforum
Menü

"Kostenlose Telefoniedienste hassen diesen Trick"


30.06.2020 08:22 - Gestartet von calc
Hm, was ist, wenn ich die Nummer mit kostenlosen-Telefonie-Diensten anwähle?

Spontan fallen mir ein:
telefonieren.com
satellite App
Menü
[1] Chris111 antwortet auf calc
30.06.2020 09:53
Benutzer calc schrieb:
Hm, was ist, wenn ich die Nummer mit kostenlosen-Telefonie-Diensten anwähle?

Spontan fallen mir ein:
telefonieren.com
satellite App

dann klappt die Spende nicht, würde ich sagen. Es ist ja keine Leistung erschlichen worden, sondern nur eine Spende nicht gemacht. Ich habe es gerade über einen Kabel Deutschland Anschluss getestet und bin gespannt, wie es berechnet wird. Ich spende die 5 Euro aber gern, da es ja für einen guten Zweck ist. Nur bei größeren Spenden macht es natürlich Sinn, einen Beleg zu haben. Denke nicht, dass das Finanzamt die Telefonrechnung zum Absetzen anerkennt...
Menü
[1.1] machtdochnichts antwortet auf Chris111
30.06.2020 10:07
Benutzer Chris111 schrieb:

Ich spende die 5 Euro aber gern, da es ja für einen guten Zweck ist.


Echt?
Für welchen?
Für welchen guten Zweck ist das Geld?
Menü
[2] Kuch antwortet auf calc
30.06.2020 11:54
Hallo,

Benutzer calc schrieb:
Hm, was ist, wenn ich die Nummer mit kostenlosen-Telefonie-Diensten anwähle?

Spontan fallen mir ein:
telefonieren.com
satellite App

wir haben das gerade mal probiert und mit telefonieren.com angerufen. Nach der üblichen Ansage mit Anklicken von Werbung wird man weiterverbunden. Dann kommt eine Ansage "Ein Anruf auf dieser Nummer ist nur mit Ihrer innerdeutschen Festnetznummer möglich. Bitte rufen Sie von Ihrer innerdeutschen Festnetznummer aus an." Eine Preisansage kommt gar nicht, das System legt dann auf.

Deswegen wird das auch mit Satellite nicht funktionieren, weil das ja eine Handynummer ist.

Alexander Kuch