Diskussionsforum
Menü

Speedports wurden nicht betrachtet


26.06.2020 18:07 - Gestartet von Fred_EM
Wurden bei dieser Studie die Speedports und Cable Modem Router ignoriert oder habe ich da was übersehen?

.
Menü
[1] legro antwortet auf Fred_EM
27.06.2020 09:38

einmal geändert am 27.06.2020 09:46
Benutzer Fred_EM schrieb:
Wurden bei dieser Studie die Speedports und Cable Modem Router ignoriert oder habe ich da was übersehen?

Da wollten offenbar zwei Leute zeigen, dass neben einem Englischkurs auch einen Statistikkurs erfolgreich absolviert haben. ;-))))
Menü
[2] s10t2z3r antwortet auf Fred_EM
02.07.2020 15:17
Benutzer Fred_EM schrieb:
Wurden bei dieser Studie die Speedports und Cable Modem Router ignoriert oder habe ich da was übersehen?

ja, sogar zweierlei:

1. Speedport ist kein Hersteller, sondern eine Marke der Ekelkom. Die steckt in Gehäuse mit dem Label "Speedport" Geräte unterschiedlicher Hersteller.

2. Cable, (V)DSL oder sonst was ist nur eine Frage des Modems. Das hat mit der Firmware und ihren Sicherheitslücken genau nichts zu tun.