Diskussionsforum
Menü

Na ja...


25.06.2020 17:31 - Gestartet von 388
Wie viele dieser 3040 Standorte sind den betroffen? So eine verzögerte Komponentenlieferung sollte sich doch klar nachvollziehen lassen. Es dürfte also nicht schwierig sein zu erkennen, ob das bloß eine Ausrede ist - oder ob Telefonica gut gearbeitet und dann bloß Pech hatte.
Dass bei denen jahrelang (gefühlt) Stillstand herrschte, ist bekannt - ich habe aber auch den Eindruck, dass die seit dem Ende der Netzintegration wirklich ernsthaft und massiv am Ausbau arbeiten und gut aufholen.
Menü
[1] Cartouche antwortet auf 388
25.06.2020 19:05
Benutzer 388 schrieb:
Wie viele dieser 3040 Standorte sind den betroffen? So eine verzögerte Komponentenlieferung sollte sich doch klar nachvollziehen lassen.

naja, ich gehe davon aus dass die bundesnetzagentur Nachweise über die Lieferscheine erfragen wird. Alles andere wäre doch Schlamperei.... :-)