Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


24.06.2020 18:50 - Gestartet von bianca061970
2x geändert, zuletzt am 24.06.2020 18:55
Ich habe die App auch jetzt schon zweimal heruntergeladen. Beim ersten Mal tat sich innerhalb von 4 Tagen gar nichts. Seit heute die Meldungen rund gehen, dass es erste Meldungen gibt, hab ich mir die App sogar aufs Smartphone geladen - man kann es ja mal für eine Woche testen. Ich sag es immer wieder - so lange sich die "Dunkelziffer" nicht eintragen darf sondern nur die "Offiziellen", bleibt es sowieso eine unsinnige App. Ebenso solange bis die Kontaktzeiten angepasst wurden. Man hat doch die meisten Kontakte in weniger als 5 Minuten in der Regel. 15 Minuten - wie lange soll ich denn neben jemandem verweilen..... Wenigstens kann man Bluetooth trotzdem für andere Geräte parallel verwenden.
Menü
[1] agw antwortet auf bianca061970
24.06.2020 19:50
Benutzer bianca061970 schrieb:
Ich habe die App auch jetzt schon zweimal heruntergeladen. Beim ersten Mal tat sich innerhalb von 4 Tagen gar nichts. Seit heute die Meldungen rund gehen, dass es erste Meldungen gibt, hab ich mir die App sogar aufs Smartphone geladen - man kann es ja mal für eine Woche testen. Ich sag es immer wieder - so lange sich die "Dunkelziffer" nicht eintragen darf sondern nur die "Offiziellen", bleibt es sowieso eine unsinnige App. Ebenso solange bis die Kontaktzeiten angepasst wurden. Man hat doch die meisten Kontakte in weniger als 5 Minuten in der Regel. 15 Minuten - wie lange soll ich denn neben jemandem verweilen..... Wenigstens kann man Bluetooth trotzdem für andere Geräte parallel verwenden.

Ich kann die Kritik nicht nachvollziehen.
Was soll sich denn auf der App tun, wenn man keine Corona-Kontakte hat?

Bei Kontakten kleiner 15 Minuten ist halt eine Ansteckung eher unwahrscheinlich, wenn man sich nichts ins Gesicht husten lässt.
15 Minuten sind schnell erreicht. Im Zug, im Restaurant, auf der Arbeit.
Menü
[2] bibiol antwortet auf bianca061970
25.06.2020 08:56
Benutzer bianca061970 schrieb:
Ich habe die App auch jetzt schon zweimal heruntergeladen. Beim ersten Mal tat sich innerhalb von 4 Tagen gar nichts. Seit heute die Meldungen rund gehen, dass es erste Meldungen gibt, hab ich mir die App sogar aufs Smartphone geladen - man kann es ja mal für eine Woche testen. Ich sag es immer wieder - so lange sich die "Dunkelziffer" nicht eintragen darf sondern nur die "Offiziellen", bleibt es sowieso eine unsinnige App. Ebenso solange bis die Kontaktzeiten angepasst wurden. Man hat doch die meisten Kontakte in weniger als 5 Minuten in der Regel. 15 Minuten - wie lange soll ich denn neben jemandem verweilen..... Wenigstens kann man Bluetooth trotzdem für andere Geräte parallel verwenden.

Hier mal ein sinnvolles Anwendungsszenario. Wir haben in der Firma Free Float Open Space Offices (jeder setzt sich jeden Tag an einen neuen Arbeitaplatz. Im Zweifel habe ich innerhalb von 10 Arbeitstagen 30 bis 40 Kollegen 8h um mich herum, die ich gar nicht kenne. Wenn ich oder ein Kollege/in jetzt infiziert wäre, könnte ich unmöglich sagen, zu wem ich in den letzten 2 Wochen engen Kontakt hatte. Die App würde das Problem lösen.