Diskussionsforum
Menü

Es macht mich nachdenklich...


18.06.2020 12:40 - Gestartet von ÖhmmmTja
daß ein Konzern einfach mal so die Konnektivität von Geräten kappen kann. Wie im Beitrag schon beschrieben, haben sich Leute ja extra die watch mit Mobilfunk zugelegt, um evtl erreichbar zu sein oder Datendienste zu nutzen (auch ohne iPhone). Bei einer "normalen SIM card" hätte man mit den Schultern gezuckt, eine neue , unterstütze Variante eingelegt und gut ist. Die eSIM verschärft nur die Abhängigkeiten - sehr schlecht.
Menü
[1] Mayian antwortet auf ÖhmmmTja
18.06.2020 21:15
Benutzer ÖhmmmTja schrieb:
daß ein Konzern einfach mal so die Konnektivität von Geräten kappen kann. ....

Apple Produkte --- Prima Hardware
Apple Software --- Auch sehr gut
Apple Fangemeinde --- Nicht aufzuhalten

doch

Apples Politik im Umgang mit dem Kunden --- Grauenhaft
Apples Softwareeinschränkungen --- Grauenhaft
Apples Schnittstellen --- Grauenhaft
Apples Wechselakku --- Kommt niemals. - Apple haben wir das überhaupt zu verdanken, dass alle Smartphones keinen Wechselakku mehr haben!

Echt schade, dass Apple macht was es will und nicht im "Wohle des Kunden" arbeitet.

Fragt man dann iPhone-Nutzer, was die davon halten, verteidigen sie ihr iPhone... Streicheln es.... Und stehen hinter Apple. - Also würde so ein iPhone seine Nutzer Fernsteuern ;-)
Menü
[2] Boob14 antwortet auf ÖhmmmTja
18.06.2020 23:17
daß ein Konzern einfach mal so die Konnektivität von Geräten kappen kann. Bei einer "normalen SIM card" hätte man mit den Schultern gezuckt, eine neue , unterstütze Variante eingelegt und gut ist. Die eSIM verschärft nur die Abhängigkeiten - sehr schlecht.

Das Problem ist wohl, dass Apple auf den Apple Watches eine Simlock Funktion scharf gestellt hat. Die Simlock Funktion sorgt dafür, dass die LTE Funktion nur mit bestimmten Anbietern, die mit Apple zusammen arbeiten, funktioniert. Die eSIM ist nicht das Problem.

Das Problem bei der eSIM ist, dass bei jeden Gerätewechsel eine neue Virtuelle Sim Karte vom Anbieter erzeugt werden muss. Eine Übertragung einer eSIM von einem Gerät auf ein anderes ist nicht möglich.