Diskussionsforum
Menü

Bayern?


17.06.2020 19:21 - Gestartet von hans91
Wie kommt es, dass das bevölkerungsreiche Bayern praktisch nicht dabei ist?
Menü
[1] spezi10 antwortet auf hans91
17.06.2020 20:42
Benutzer hans91 schrieb:
Wie kommt es, dass das bevölkerungsreiche Bayern praktisch nicht dabei ist?

Auch in Bayern werden Stationen umgerüstet:
https://www.youtube.com/watch?v=WfWWRz-HOCA

Warum Bayern (ebenso wie Schleswig Holstein, große Teile Hessens und Rheinland-Pfalz)) praktisch garnicht in der ersten Welle berücksichtigt wurde, darüber kann ich auch nur spekulieren. Eine Vermutung: die Telekom verwendet je nach Region Technik von Huawei bzw. Ericsson. Bayern ist Ericsson-Gebiet (wie man auch in dem Video sieht). Vielleicht wurden aus irgendeinem Grund in der ersten Welle nur Huawei-Technik berücksichtigt?

So oder so: Bei geplanter Netzabdeckung für 40 Mio Einwohnern bis Juli dürfte das nicht lange so bleiben.
Menü
[2] Kabelanschluss antwortet auf hans91
17.06.2020 21:00
Benutzer hans91 schrieb:
Wie kommt es, dass das bevölkerungsreiche Bayern praktisch nicht dabei ist?

Ihr in Bayern habt den FC Bayern. Genügt euch damit
Menü
[3] arndt1972 antwortet auf hans91
17.06.2020 21:01
Benutzer hans91 schrieb:
Wie kommt es, dass das bevölkerungsreiche Bayern praktisch nicht dabei ist?

Wollte man nicht da anfangen, wo es eh Flecken bei 4G gab? Dann kann man verstehen, warum der Osten Vorrang vor Bayern hatte....
Menü
[4] Felixkruemel antwortet auf hans91
17.06.2020 22:14
Benutzer hans91 schrieb:
Wie kommt es, dass das bevölkerungsreiche Bayern praktisch nicht dabei ist?
Die Telekom verwendet in den Regionen einen anderen Hersteller für die Technik. Da dauert die Umstellung auf OpenRAN länger und 5G kann später erst aktiviert werden.

Du kannst aber damit rechnen das in diesem Jahr der Großteil aller 3G Standort 5G senden wird.
Menü
[4.1] F_Stefan antwortet auf Felixkruemel
18.06.2020 10:21

einmal geändert am 18.06.2020 10:23
Berlin ist auch nicht so viel besser dran.
Die Netzabdeckungskarte zeigt hier wohl eher in die Zukunft. Danach wäre sowohl meine Wohn- als auch meine Arbeitsadresse im Berliner Raum jetzt schon komplett 5G versorgt. Beides ist jedoch nicht der Fall, und zwar großflächig.
Menü
[5] Otis antwortet auf hans91
18.06.2020 11:55
Benutzer hans91 schrieb:
Wie kommt es, dass das bevölkerungsreiche Bayern praktisch nicht dabei ist?

Ich vermute mal, dass Ihr ein Mega-LTE-Netz habt und jetzt die ohne LTE/3G dran kommen?