Diskussionsforum
Menü

Wieso bewirbt man sich


15.06.2020 21:27 - Gestartet von Svenni
für einen Mobilfunkmasten, wenn man Angst vor der Strahlung hat? Die Telekom sollte nicht mehr viel Zeit dort investieren und die 100.000€ in einer anderen Kommune investieren. Wird genug Nachrücker geben.

Aber das Verhalten ist ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Alles haben wollen, immer nur meckern, aber eigentlich auch gegen ALLES sein. Solche stehen sich selbst im Weg.
Menü
[1] helmut-wk antwortet auf Svenni
18.06.2020 19:41
Benutzer Svenni schrieb:
für einen Mobilfunkmasten, wenn man Angst vor der Strahlung hat?

Auch Politiker haben das recht, klüger zu werden und ihre Meinung zu ändern, beispielsweise wenn sie feststellen, dass aus einer gefühlten Mehrheit für Masten eine gefühlte Mehrheit dagegen geworden ist.

Letztlich sind die Einwohner des Orts schuld, weil sie als Kollektiv "ihre Meinung geändert" haben. Ohne klare Umfrage heißt das bei 800 Einwohnern, dass vermutlich ein paar Dutzend Leute plötzlich protestiert haben. Wie Viele jetzt froh sind, dass da Andere für sie aktiv wurden, und wie Viele sich jetzt vorwerfen müssen, dass sie zu faul waren, dagegen zu halten, darüber kann nur spekuliert werden.