Diskussionsforum
Menü

Hauruck Aktion O2 Banking


28.05.2020 22:34 - Gestartet von entweder-oder
Der Wechsel vom O2 Banking Fidor wurde von der französischen Mutter der Fidor
erzwungen ,da sie ihre missratende Tochter Fidor loswerden will (muss)
da der Verkauf kurz bevor steht musste Telefonica handeln und hat sich
von den geschätzten Vorteilen des alten O2 Banking leider verabschiedet.
Comdirect ist leider eine Verschlimmbesserung (als O2 Banking)
wegfällt, die Möglichkeit in ausgewählten Shops gebürenfrei bar ein zu zahlen
keine Echtzeitverarbeitung mehr
Schufa rudert wild mit
keine Visa/Mastercard als Debit für bezahlen im Internet
ab 10 Überweisungen fallen Gebühren an !!!!!
und vieles unangenehmes mehr
die 50 % Wechsler werden wohl bei weitem unterschritten
kleiner tipp wer was sucht was dem alten O2 Banking nahe kommt
ist die Berliner Insha Bank ! Unter dem Schirm der Solaris Bank
kostenfrei Debit Mastercard Echtzeitverarbeitung kostenfreies Giro Konto , no Schufa ,
Video Ident in 5min erledigt
klasse App mit telefonischen Support
einfach Perfekt
So geht Banking !
Menü
[1] bitkasper antwortet auf entweder-oder
17.02.2021 23:15
Warum schreibst du, dass die Insha Bank eine Berliner Bank ist?? - Das ist eine türkische Bank, und deshalb: niemals!
Menü
[1.1] uv.web antwortet auf bitkasper
21.02.2021 19:36

einmal geändert am 21.02.2021 19:37
Benutzer bitkasper schrieb:
Warum schreibst du, dass die Insha Bank eine Berliner Bank ist?? - Das ist eine türkische Bank, und deshalb: niemals!

Nun ja,
ist schon eine Bank aus Berlin mit deutscher IBAN - aber selbsterklärtermaszen: "Von Moslems - für Moslems"!

Wenn eine Alternative zur klapprigen Comdirect, dann VIVID.
Auch aus Berlin und von Beginn an "Null Problemo!"
Frisch & lebendig!