Diskussionsforum
Menü

Die Cookie - Zustimmung auf jeder Seite ...


27.05.2020 11:23 - Gestartet von BjWei
... braucht kein Mensch, sie muß komplett weg!

Cookies sind nichts Böses oder Gefährliches, diese vermeintlichen unfähigen "Datenschützer" sollten sich lieber drum kümmern, daß die SchuFa einen unbescholtenen Bürger völlig ruinieren kann!

Sie verdient Geld damit, Firmen Auskünfte über Kunden (oft zweifelhaften Wertes) zu erteilen, ok.
Sie nutzt dazu Daten dieser Bürger, ok.

Sie erteilt dauerhaft online diesen Bürgern nur Auskunft über deren gespeicherte (IHRE!) Daten gegen monatliche Gebühren, absolut nicht ok!
Die (einmal!) jährliche kostenlose Auskunft laut Gesetz kann die ständige Prüfbarkeit nicht ersetzen!

Sie legt nicht offen, welche Parameter in das Scoring eingeflossen sind und einem ggf. Werte versauen, absolut nicht ok!
Man beruft sich auf das Geschäftsgeheimnis, ok, sie sollen ja auch nicht die Berechnungsformeln, wohl aber die eingeflossenen Daten herausgeben.
Denn die sind oft genug falsch, fast immer aber diskriminierend, und das wäre vor Gericht angreifbar!
Denn wieso werde ich schlechter beurteilt, wenn mein Nachbar schlecht zahlt, ich das falsche Geschlecht oder Alter habe?!