Diskussionsforum
Menü

katastrophal


25.05.2020 14:34 - Gestartet von hustensaftheinz
Man muss nach wie vor konstatieren, dass der Wegfall von E-Plus als Netzbetreiber und damit vor allem innovativen Marken wie simyo dem deutschen Markt erheblich geschadet hat.

Da fragt man sich nur, warum es denn nicht verhindert wurde von den Wettbewerbshütern?

Gar nicht so weit entfernt davon, gibt es nurmehr auch nur noch 1 Kabelnetzbetreiber.

Eigentlich ja keine Kunst vorher zu erkennen, dass sich dadurch für den Verbraucher nichts zum Positiven verändert.

Das Mobilfunkangebot in Deutschland ist ja nicht nur preislich unattraktiv, sondern auch leistungsmäßig eine Katastrophe. Selbst an bis zum Anschlag urbanisierten Orten noch Funklöcher oder kaum Durchatz trotz vorhandenem Funksignal.