Diskussionsforum
Menü

Fairer Tarif


26.05.2020 01:36 - Gestartet von Thomas1981
Es fehlt einfach ein fairer flexibler Tarif - viele Benutzer können ihr monatliches Datenvolumen nicht genau einschätzen bzw. es ist mal mehr, mal weniger. Wie wäre es zum Beispiel mit 1,50 €/GB egal wieviel man braucht - in einem Monat braucht Peter Mustermann nur 1GB mobile Daten weil er viel zu Hause ist im Home Office und dort W-Lan hat, dann zahlt er nur 1,50€; im nächsten Monat braucht er 4GB weil er wieder mehr unterwegs ist - dann zahlt er eben 6 Euro. Ohne teure Datenautomatik und ohne sich dauernd Gedanken machen zu müssen ob das Datenvolumen seines Tarifs ausreicht. Das gleiche könnte man natürlich auch auf Telefonie anwenden, z.B. 1 Euro für 100 Minuten. Und natürlich wäre alles sowohl Pre- als auch Postpaid möglich.