Diskussionsforum
Menü

Vorher richtig reagieren.


23.05.2020 20:00 - Gestartet von ascidriver@t-online.de
Man kann doch einstellen, dass das mobile Zahlen nur bei entsperrtem Gerät funktioniert. Da muss man sich bei Verlust nicht ganz so große Sorgen machen.
Menü
[1] bernd02 antwortet auf ascidriver@t-online.de
24.05.2020 19:16
Benutzer ascidriver@t-online.de schrieb:
Man kann doch einstellen, dass das mobile Zahlen nur bei entsperrtem Gerät funktioniert. Da muss man sich bei Verlust nicht ganz so große Sorgen machen.

Ich habe es schon durch, vor 2 Monaten das Handy verloren.
Hatte vor Monaten auf dem verlorenen Handy bei Installation der Pay App, den Telefon Sicherheitscode aktiviert. Ohne Aktivierung dieses Codes bekommt man die App eh nicht zum laufen. Hatte nach Verlust bei der Bank, das verlorene Handy und das mobile Bezahlen deaktivieren lassen. Hinterher das neue Handy registriert und für das mobile Bezahlen wieder angemeldet. Auch wenn der Finder das verlorene Handy entsperrt bekommen hätte, wäre er nicht ans Konto oder Bezahlungsvorgang erfolgreich gewesen. Da Banking to go App, die Pay App und das registrierte Handy bei der Bank verknüpft ist.