Diskussionsforum
Menü

lieber mit Karte


22.05.2020 14:11 - Gestartet von Otis
ja sicher aber nur der Supermarkt nimmt Karten. Aber das ist kein Schutz ob Kunde oder Kassierer!
Menü
[1] sushiverweigerer antwortet auf Otis
23.05.2020 22:00
Benutzer Otis schrieb:
ja sicher aber nur der Supermarkt nimmt Karten. Aber das ist kein Schutz ob Kunde oder Kassierer!

"Schutz" ist auch nicht nötig, da Bargeld nicht infektiös ist, leider ist der dumme Deutsche ich in der Lage Wissen aufzunehmen und umzusetzen.
Menü
[1.1] machtdochnichts antwortet auf sushiverweigerer
24.05.2020 11:40
...da Bargeld nicht infektiös ist...

Die einen sagen so, die andern so.
In einem anderen Thread hier habe ich mehr dazu geschrieben.

Aber eines ist Bargeld ganz gewiss: Es ist eklig.
Menü
[1.1.1] nurmalso antwortet auf machtdochnichts
25.05.2020 10:31
Benutzer machtdochnichts schrieb:
...da Bargeld nicht infektiös ist...

Die einen sagen so, die andern so.
In einem anderen Thread hier habe ich mehr dazu geschrieben.

Aber eines ist Bargeld ganz gewiss: Es ist eklig.

Aber es stinkt nicht.
Handys sind ekliger.
Menü
[1.1.1.1] machtdochnichts antwortet auf nurmalso
25.05.2020 10:41
Aber es stinkt nicht.

Hast du echt dran gerochen? Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih ;-)

Handys sind ekliger.

Also meins nicht. Was machst du mit deinem Handy?
Mein Handy ist sauber.

Fremde Handy möchte ich aber auch nicht anfassen!
So wie ich auch keine fremden (benutzten) Handtücher benutze.
Und, wenn nur irgend möglich, fasse ich auch kein Geld an, welches durch hunderte zum großen Teil ungewaschene Hände gegangen ist.

Gegen druckfrische Scheine und frisch geprägte Münzen aus der Rolle habe ich nichts. Aber wann bekommt man die schon.

Die meisten Scheine und Münzen sind alt, abgegriffen, dreckig, eklig. Unabhängig von Corona!

Mein Handy ist sauber! Ich reinige es öfter, wasche mir regelmäßig die Hände und gebe es auch nicht weg. Und es besteht aus Metall, Plastik und Glas... Da ist nichts ekliges dran.
Menü
[1.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf machtdochnichts
25.05.2020 11:16
Benutzer machtdochnichts schrieb:
Aber es stinkt nicht.

Hast du echt dran gerochen? Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih ;-)

Handys sind ekliger.

Also meins nicht. Was machst du mit deinem Handy? Mein Handy ist sauber.

Ach ja? Wie das? Desinfizierst du das nach jedem Anfassen? Oder deine Hände vor dem Handy anfassen? Denn andernfalls ist ein Handy verkeimter als jede Schutzmaske.

https://rp-online.de/leben/gesundheit/bakterienschleuder-handy-diese-keime-sitzen-auf-dem-smartphone_aid-18679911
Menü
[1.1.1.1.1.1] machtdochnichts antwortet auf sushiverweigerer
25.05.2020 11:49
Weiter unten schreibst du:
Denn was irgendwelche unqualifizierten De.ppen schwätzen ist ja irrelevant.

kommst dann aber mit so einem mörderischen Link! Cool!
Jetzt fehlt nur noch ein Link zur BILD und einer Facebook-Meldung.


Und nein, ich desinfiziere nicht ständig alle Gegenstände um mich herum.
Warum auch.
Desinfizierst du täglich deinen Kamm, deine Jacke, deine Hose, alle Türklinken in deiner Wohnung? Kochst du jeden Morgen dein Kopfkissen/Bettdecke aus?
Nein?

Brauchst du auch nicht.
Das sind "deine Keime". Die hast du so wie so an dir und mit dir. Immer.

Auch auf meinem regelmäßig gereinigten Handy sind nur meine harmlosen Keime.
Und ich reinige mein Handy regelmäßig! Ich desinfiziere es nicht, aber ich reinige es gründlich.

Und es geht auch nicht um Keime! Das habe ich oben aber eigentlich deutlich geschrieben.
Es geht ganz einfach um ekligen Dreck.

Wenn ich mir vorstelle, dass der Herr im Pinkelatorium, der sein Organ in der Hand gehalten und sich beim Abschütteln noch die Hand benetzt hat ohne sich die Hände gründlich zu waschen, im Supermarkt seine Waren bar bezahlt......
Oder wenn ich mir manch Menschen auf der Straße so anschaue (manche - nicht alle!)........

Neee, ich will kein Bargeld, dass diese Leute zum Teil offen in ihrer Hosentasche tragen. Unabhängig von Keimen, Viren, Bakterien.......

Das Geld ist einfach dreckig und eklig. Ich will es nicht!
Jeder wie er will.

Würdest du dir auf dem Bahnhofsklo die Hände an einem Baumwollhandtuch abtrocknen, dass vor dir viele hundert Menschen auch benutzt haben?
(Das gab es mal, bevor Papiertücher eingeführt wurden! Ich kenne das noch.)

Ja?
Also ich nicht!


Nochmal: Ich rede nicht von irgendwelchen "Keimen". Ich finde Bargeld einfach nur eklig. Außer frisch gedruckt oder frisch aus der Rolle.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf machtdochnichts
26.05.2020 03:15
Brauchst du auch nicht.
Das sind "deine Keime". Die hast du so wie so an dir und mit dir. Immer.

Auch auf meinem regelmäßig gereinigten Handy sind nur meine harmlosen Keime.

Was soll man zu so viel Dummheit noch sagen? Hat Angst vor Bargeld, hält aber sein Handy, dass er ständig angrabbelt und die Keime von allem, was er vorher angetatscht hat, dorthin überträgt für klinisch rein...

Nun ja, jedem seine Dummheit.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] machtdochnichts antwortet auf sushiverweigerer
26.05.2020 11:01

einmal geändert am 26.05.2020 11:09
Was soll man zu so viel Dummheit noch sagen?

Du brauchst dich deiner Dummheit nicht zu schämen.
Es ist halt so.
Es ist nicht schön, wenn du Geschriebenes nicht geistig erfassen kannst, es läßt sich aber nicht ändern.

Hat Angst vor Bargeld, hält aber sein Handy, dass er ständig angrabbelt und die Keime von allem, was er vorher angetatscht hat, dorthin überträgt für klinisch rein...

Eben, du kannst es nicht.
Setze mal deinen Aluhut ab, er engt vielleicht den Blutfluß zu sehr ein.

Ich habe keine Angst vor Bargeld. Ab und zu nutze ich es auch, wenn ich muss.
Ich mag es nicht. Aber nicht alles, was ich nicht mag, ängstigt mich auch.

Wenn du Ängste hast, ist das für dich nicht schön, allerdings solltest du diese nicht auf andere portieren.

Was hast du nur immer mit "Keimen" und "klinisch rein"?
Das ist ja schon krankhaft. Sind das deine Ängste? Du hast auch Angst vor Handys?
Du meine Güte.....

Ich habe nie etwas von Keimen geschrieben. Im Gegenteil, ich habe immer extra betont, dass ich nicht von Keinem, Viren, Bakterien und Ähnlichem rede.

Nun ja, jedem seine Dummheit.

Ich würde dich nicht wirklich als dumm bezeichnen.
Du plapperst halt nur nach, was andere Angsthasen und Aluhutträger vorplappern.


Mir geht es nicht um Keime, Bakterien, Viren, Gesundheit, Krankheit und was weiß ich nicht noch alles. Ob du es nun verstehen kannst oder auch nicht.

Geld ist dreckig (Ich schreibe nicht verkeimt).
Menü
[1.1.2] sushiverweigerer antwortet auf machtdochnichts
25.05.2020 10:35
Benutzer machtdochnichts schrieb:
...da Bargeld nicht infektiös ist...

Die einen sagen so, die andern so.
In einem anderen Thread hier habe ich mehr dazu geschrieben.

Laut Studien ist es nicht infektiös.

Ist dir eine gegenteilige Studie bekannt? Denn was irgendwelche unqualifizierten De.ppen schwätzen ist ja irrelevant.
Menü
[1.1.2.1] myselfme antwortet auf sushiverweigerer
26.05.2020 04:32
Nur mal so ganz generell. Immer mehr Menschen in der ach so schlauen Zivilisation leiden unter Allergien und Unverträglichkeiten.
Liegt aber sicher mehr an 5G und Windrädern als an einem Hygienewahn oder einer quasi Gesundheits-Hysterie...