Diskussionsforum
Menü

Wenn unter 151 Euro...


21.05.2020 18:38 - Gestartet von mikiscom
... und ohne Google, informiert mich bitte.
Aber scheinbar braucht Huawei sehr lange, bis die mal günstige Handys rausbringen.
Menü
[1] entweder-oder antwortet auf mikiscom
22.05.2020 09:19
Benutzer mikiscom schrieb:
... und ohne Google, informiert mich bitte.
Aber scheinbar braucht Huawei sehr lange, bis die mal günstige Handys rausbringen.
Nimm Huawei mit OS Hongmeh , dazu erhälts du eine persönliche ID von der kommunistischen Parteizentrale in China und du bist unter dem Schutz
des chinesischen Geheimdienst , also absolut sicher !
Und weiterer Vorteil du brauchst keinen Wohnungschlüssel mehr !
24h totale Sicherheit !
Google kann dir dann nichts mehr anhaben , weiterer Vorteil
Bitte am heimischen PC kein Google mehr , nimm den HUAWEI Browser
der ist absolut vertrauenswürdig !
PS:
In Kürze werden alle China Regierungs PC mit eigenem OS umgerüstet
Durchführende beauftragte Firma man staune HUAWEI !
Man will in China eine MS/Google freie Zone errichten
mehr Freheit für das eigene Volk
Ein Schelm wer böses denkt !
Menü
[1.1] A-Non antwortet auf entweder-oder
22.05.2020 13:24
Benutzer entweder-oder schrieb:
Nimm Huawei mit OS Hongmeh , dazu erhälts du eine persönliche ID von der kommunistischen Parteizentrale in China und du bist unter dem Schutz des chinesischen Geheimdienst , also absolut sicher ! Bitte am heimischen PC kein Google mehr , nimm den HUAWEI Browser der ist absolut vertrauenswürdig !

Aber Hongmeh ist doch gar kein Betriebssystem wie Android, und einen Huawei-Browser gibt es auch nicht. Wovon redest Du denn nur?
Menü
[1.1.1] mikiscom antwortet auf A-Non
22.05.2020 18:02
Benutzer A-Non schrieb:
Benutzer entweder-oder schrieb:
Nimm Huawei mit OS Hongmeh , dazu erhälts du eine persönliche ID von der kommunistischen Parteizentrale in China und du bist unter dem Schutz des chinesischen Geheimdienst , also absolut sicher ! Bitte am heimischen PC kein Google mehr , nimm den HUAWEI Browser der ist absolut vertrauenswürdig !

Aber Hongmeh ist doch gar kein Betriebssystem wie Android, und einen Huawei-Browser gibt es auch nicht. Wovon redest Du denn nur?

Hab ich mich auch gefragt. Gut dass ich da nicht der einzige Ahnungslose bin.

Klar ist Huawei keine Garantie für 100%ige Sicherheit aber ich traue den Chinesen immer noch erheblich mehr als den Amis. Die Chinesen wollen nur Geld verdienen. Die Amis zusätzlich noch die Welt beherrschen. Wer selbst in China lebt muss noch aufpassen nix gegen die Regierung zu sagen, aber das ist bei den Amis ja nicht anders. Der US-Trampel hat ja auch schon diverse Ex-Verbündete in den Knast gesteckt, weil er streit mit ihnen hatte.
Menü
[1.2] mikiscom antwortet auf entweder-oder
22.05.2020 18:07
Benutzer entweder-oder schrieb:
Bitte am heimischen PC kein Google mehr , nimm den HUAWEI Browser

Was hat der heimische PC mit Google zu tun? Da ist zur Zeit noch Microsoft Windows drauf, aber kein Google-Betriebssystem. Und als Browser SeaMonkey. Schon seit Zeiten, als das noch Mozilla hieß und Firefox sich abgespalten hatte, nachdem das einige Zeit vorher aus Netscape hervorgegangen war.
Suchmaschine Duckduckgo, Kartendienst u.a. Openstreetmap was eh aktueller ist und wenn nicht kann ich einfach selbst nachhelfen und somit hab ich nix mit Google zu tun. Ach ja, und wenn Du meinst alle Mails laufen über @gmail.com weil es nix anderes gibt dann ist Dein Wissen nicht gerade groß.