Diskussionsforum
Menü

Zubehör sollte generell bei allen Smartphones entfallen


20.05.2020 19:29 - Gestartet von Samsonnight
Bei jedem Smartphone ist mindestens ein Headset und Ladegerät mit dabei. Nicht dass das ganzen Zeug zuhause sowieso schon aus sämtlichen Schubladen quillt. Denn damit werden unsinnig Ressourcen verschwendet. Das alte Ladekabel tut es doch auch noch. Und beim Headset gilt das selbe. Zumal einige die Standardteile generell gar nicht nutzen, weil die eigene nutzen, die den Nutzern besser gefallen.
Also: macht das Produkt nen paar Euro günstiger und verzichtet auf den unnötigen Schnickschnack. Wer wirklich ein Ladekabel oder Headset braucht, muss es sich extra kaufen, so wie es ja bei den Handyhüllen oder diversen Tragebändern schon der Fall ist.
Menü
[1] bigboybob antwortet auf Samsonnight
21.05.2020 08:10
Benutzer Samsonnight schrieb:
Bei jedem Smartphone ist mindestens ein Headset und Ladegerät mit dabei. Nicht dass das ganzen Zeug zuhause sowieso schon aus sämtlichen Schubladen quillt. Denn damit werden unsinnig Ressourcen verschwendet. Das alte Ladekabel tut es doch auch noch. Und beim Headset gilt das selbe. Zumal einige die Standardteile generell gar nicht nutzen, weil die eigene nutzen, die den Nutzern besser gefallen.
Also: macht das Produkt nen paar Euro günstiger und verzichtet auf den unnötigen Schnickschnack. Wer wirklich ein Ladekabel oder Headset braucht, muss es sich extra kaufen, so wie es ja bei den Handyhüllen oder diversen Tragebändern schon der Fall ist.

Dem würde ich fast zustimmen, da die beigelegten Kopfhörer auch nichts besonderes sind. ABER solange es keine zwei Preise, inkl. Ladegerät und Zubehör und ohne (bulk) gibt, gewinnt beim weglassen nur einer: Der Hersteller
Menü
[1.1] Samsonnight antwortet auf bigboybob
21.05.2020 11:48
Benutzer bigboybob schrieb:
Dem würde ich fast zustimmen, da die beigelegten Kopfhörer auch nichts besonderes sind. ABER solange es keine zwei Preise, inkl. Ladegerät und Zubehör und ohne (bulk) gibt, gewinnt beim weglassen nur einer: Der Hersteller

Daher sollte ausschließlich die bulk Version zur Pflicht werden. Denn Zubehör kommt bei vielen Produkten häufig gar nicht zum Einsatz.