Diskussionsforum
Menü

VoLTE und Wlan call Congstar


25.04.2020 17:31 - Gestartet von merlin86
sicher gibt es beim Smart wie smart flex bei congstar für 10 Euro VoLTE und WlanCall! Selber noch getestet bei Umstellung auf die Fairflat. Es klappt definitiv Markus! Smart ist ein Postpaid Tarif, und alle Postpaid Tarife sind auf der IMS Plattform, egal ob monatlich oder 24M.
Menü
[1] Bündelfunk antwortet auf merlin86
26.04.2020 23:24

einmal geändert am 27.04.2020 08:17
Benutzer merlin86 schrieb:
sicher gibt es beim Smart wie smart flex bei congstar für 10 Euro VoLTE und WlanCall! Selber noch getestet bei Umstellung auf die Fairflat. Es klappt definitiv Markus! Smart ist ein Postpaid Tarif, und alle Postpaid Tarife sind auf der IMS Plattform, egal ob monatlich oder 24M.

Das kann ich so nicht ganz bestätigen - auch nach Rückmeldung vom congstar support-chat:

WLAN-Call geht nur bei bestimmten Geräten bei Congstar und zwar nur ab iPhone 6s aufwärts (das iPhone 6 wird nicht unterstützt, obwohl es es technisch könnte), Samsung Galaxy S9 erst ab Android 10 und Samsung Galaxy S8 ab besonderem Update für Congstar.

Huawei / LG / Sony / Google / Fairphone werden derzeit nicht unterstützt.

Und das kann ich durch eigene Tests auch so bestätigen.

Zudem: Bei D1 wird WLAN-Call im Inland derzeit nicht priorisiert, d.h. ein schwaches Mobilfunksignal hat derzeit immer Vorrang vor einem guten WLAN-Signal. Erst bei Einschalten des Flugmodus (oder komplettem Ausfall des Mobilfunknetzes) wird WLAN-Call gewählt; anders als bei Vodafone/o2.
Menü
[1.1] aedirk antwortet auf Bündelfunk
27.04.2020 08:34
Benutzer Bündelfunk schrieb:
Benutzer merlin86 schrieb:
sicher gibt es beim Smart wie smart flex bei congstar für 10 Euro VoLTE und WlanCall! Selber noch getestet bei Umstellung auf die Fairflat. Es klappt definitiv Markus! Smart ist ein Postpaid Tarif, und alle Postpaid Tarife sind auf der IMS Plattform, egal ob monatlich oder 24M.

Das kann ich so nicht ganz bestätigen - auch nach Rückmeldung vom congstar support-chat:

WLAN-Call geht nur bei bestimmten Geräten bei Congstar und zwar nur ab iPhone 6s aufwärts (das iPhone 6 wird nicht unterstützt, obwohl es es technisch könnte), Samsung Galaxy S9 erst ab Android 10 und Samsung Galaxy S8 ab besonderem Update für Congstar.

Huawei / LG / Sony / Google / Fairphone werden derzeit nicht unterstützt.

Und das kann ich durch eigene Tests auch so bestätigen.


Hallo, zum Thema Fraenk und VoLTE habe ich auch eine Erfahrung gemacht die sich mit obiger Aussage deckt.
Habe ein Huawei Handy was mit einem Winsim Tarif lief (mit VoLTE Einstellung im Handymenü).
Seit Einsetzen der Fraenk Sim ist diese Funktion in der Handy Einstellung verschwunden.
Nachfrage im Chat über die App brauchte keinen Erfolg, Aussage des Mitarbeiter der Hotline: Werde das Anliegen weiterleiten.
Menü
[1.2] merlin86 antwortet auf Bündelfunk
27.04.2020 08:38

einmal geändert am 27.04.2020 08:41
Benutzer Bündelfunk schrieb:
Benutzer merlin86 schrieb:
sicher gibt es beim Smart wie smart flex bei congstar für 10 Euro VoLTE und WlanCall! Selber noch getestet bei Umstellung auf die Fairflat. Es klappt definitiv Markus! Smart ist ein Postpaid Tarif, und alle Postpaid Tarife sind auf der IMS Plattform, egal ob monatlich oder 24M.

Das kann ich so nicht ganz bestätigen - auch nach Rückmeldung vom congstar support-chat:

WLAN-Call geht nur bei bestimmten Geräten bei Congstar und zwar nur ab iPhone 6s aufwärts (das iPhone 6 wird nicht unterstützt, obwohl es es technisch könnte), Samsung Galaxy S9 erst ab Android 10 und Samsung Galaxy S8 ab besonderem Update für Congstar.

Huawei / LG / Sony / Google / Fairphone werden derzeit nicht unterstützt.

Und das kann ich durch eigene Tests auch so bestätigen.

Zudem: Bei D1 wird WLAN-Call im Inland derzeit nicht priorisiert, d.h. ein schwaches Mobilfunksignal hat derzeit immer Vorrang vor einem guten WLAN-Signal. Erst bei Einschalten des Flugmodus (oder komplettem Ausfall des Mobilfunknetzes) wird WLAN-Call gewählt; anders als bei Vodafone/o2.


Seid mir nicht böse, was interessiert es mich ob es im Handy x von Hersteller y klappt oder nicht. Ich habe nur gesagt, dass VoLTE und WlanCall im SmartFlex oder nur Smart bei Congstar freigeschaltet ist. Siehe AGB Leistungsbeschreibung Smart/Flex Tarife Congstar. Dort ist es auch explizit erwähnt. Dieser Postpaid Tarif läuft über die IMS Plattform, auch wenn er wie ein Prepaid Tarif von den Leistungen her aussieht.

Was ihr da ein Hudel mit euren Handys und Herstellern habt, mir ehrlich gesagt peng. Es klappte bei mir und fertig.
Menü
[1.2.1] Bündelfunk antwortet auf merlin86
27.04.2020 08:42
Benutzer merlin86 schrieb:

Seid mir nicht böse, was interessiert es mich ob es im Handy x von Hersteller y klappt oder nicht. Ich habe nur gesagt, dass VoLTE und WlanCall im SmartFlex oder nur Smart bei Congstar freigeschaltet ist. Dieser Postpaid Tarif läuft über die IMS Plattform, auch wenn er wie ein Prepaid Tarif von den Leistungen her aussieht.
Was ihr da ein Hudel mit euren Handys und Herstellern habt, mit ehrlich gesagt peng. Es klappte bei mir und fertig.

Nicht gleich auf die Füße getreten fühlen, weil andere hier faktenbasierte Informationen liefern. ;-)

"beim Smart wie smart flex bei congstar für 10 Euro VoLTE und WlanCall! Selber noch getestet bei Umstellung auf die Fairflat. Es klappt definitiv Markus!"

Die Aussage stimmt nur bei bestimmten Endgeräten und eben nicht allgemein. Das liegt auch nicht am "rumhudeln" des Endnutzers mit seinem "Handy".
Menü
[1.3] hustensaftheinz antwortet auf Bündelfunk
27.04.2020 09:01
Benutzer Bündelfunk schrieb:

WLAN-Call geht nur bei bestimmten Geräten bei Congstar und zwar nur ab iPhone 6s aufwärts (das iPhone 6 wird nicht unterstützt, obwohl es es technisch könnte), Samsung Galaxy S9 erst ab Android 10 und Samsung Galaxy S8 ab besonderem Update für Congstar.

Ist das nicht sozusagen normal? Ich habe ein Xiaomi mit Drillisch und ich kann kein WLAN-Call oder ähnliche Sputzen nutzen.
Das scheint mir weiterhin bei jedem Anbieter ein Problem zu sein, dass nicht jedes Endgerät unterstützt wird.


Zudem: Bei D1 wird WLAN-Call im Inland derzeit nicht priorisiert, d.h. ein schwaches Mobilfunksignal hat derzeit immer Vorrang vor einem guten WLAN-Signal. Erst bei Einschalten des Flugmodus (oder komplettem Ausfall des Mobilfunknetzes) wird WLAN-Call gewählt; anders als bei Vodafone/o2.

Ich habe mit dem iPhone und Original Telekomtarif WLAN Call und ich kann sagen bei schwachem Mobilfunksignal funktioniert Telefonieren jedenfalls einwandfrei.
Menü
[1.3.1] Bündelfunk antwortet auf hustensaftheinz
27.04.2020 09:07

einmal geändert am 27.04.2020 09:47
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Benutzer Bündelfunk schrieb:

WLAN-Call geht nur bei bestimmten Geräten bei Congstar und zwar nur ab iPhone 6s aufwärts (das iPhone 6 wird nicht unterstützt, obwohl es es technisch könnte), Samsung Galaxy S9 erst ab Android 10 und Samsung Galaxy S8 ab besonderem Update für Congstar.

Ist das nicht sozusagen normal? Ich habe ein Xiaomi mit Drillisch und ich kann kein WLAN-Call oder ähnliche Sputzen nutzen.
Das scheint mir weiterhin bei jedem Anbieter ein Problem zu sein, dass nicht jedes Endgerät unterstützt wird.

Das kommt leider tatsächlich darauf an. Es hängt vor allem an dem Systemstand (Android und iOS) und den Netzbetreiber-Einstellungen.

Ich kann hier bspw. mit einem iPhone SE (sic!) mit iOS 13.3 bei Drillisch WLAN-Call nutzen. Mit dem iPhone 5S mit iOS 12.4.6 (was WLAN-Call könnte) klappt es bei Drillisch bspw. nicht; ich bekomme dort auch keine neuen Netzbetreiber-Einstellungen, auch nicht nach einem manuellen Aufruf: https://support.apple.com/de-de/HT201270


Zudem: Bei D1 wird WLAN-Call im Inland derzeit nicht priorisiert, d.h. ein schwaches Mobilfunksignal hat derzeit immer Vorrang vor einem guten WLAN-Signal. Erst bei Einschalten des Flugmodus (oder komplettem Ausfall des Mobilfunknetzes) wird WLAN-Call gewählt; anders als bei Vodafone/o2.

Ich habe mit dem iPhone und Original Telekomtarif WLAN Call und ich kann sagen bei schwachem Mobilfunksignal funktioniert Telefonieren jedenfalls einwandfrei.

Meinst du dann bei schwachem Mobilfunksigal wird bei dir im D1-Netz dann WLAN-Call dennoch priorisiert? Das wird von D1 netzseitig nicht so vorgegeben. Du kannst es aber teilweise selbst beeinflussen, zumindest im iPhone, wenn du eine alte iOS-Version hast. Dort gab es die Möglichkeit WLAN-Call selbst zu priorisieren. Diese Option ist jedoch mit neueren iOS-Updates verschwunden. Bei Android gibt es diese Möglichkeit noch, hierfür wird im Congstar-Forum bspw. ein Hack/Wordaround von einem Nutzer dargestellt.