Diskussionsforum
Menü

Unzeitgemäß? Nur das Werbegeschwafel


23.04.2020 12:02 - Gestartet von wolfgang-in-de
einmal geändert am 23.04.2020 12:04
"Teils unzeitgemäße Technik wie veraltete Chipsätze und Kameras, die nicht an die früheren Glanzzeiten anknüpfen konnten, enttäuschten die Fans"

Ist doch egal, wie lange die bestehende Technik auf dem Markt ist. Außer man ist Werbefreak und muss unbedingt grüne Bananen kaufen, um sich hinterher mokieren zu können.

Enttäuschend war bei den HMD Nokia tatsächlich, dass nicht mal ordentlich ausgereifte Technik korrekt funktioniert, sowie Ergonomiesünden wie der rückseitig montierte Fingerscanner.
Wenigstens war das mit dem FS beim 9 Pureview nicht so, dafür hat weder Fingerscanner noch Gesichtsentsperrung selbst mit aktueller Firmware irgendwie brauchbar funktioniert. Und ich hatte mit dem Kauf extra bis April '20 gewartet, alles neu aktualisiert und zurückgesetzt vor der Ersteinrichtung. Was für eine Enttäuschung, die Warnungen von Ex-Nutzern stimmten alle. Weg damit, dann doch lieber Oneplus 7T.

Sowas zu Mondpreisen auf den Markt zu bringen, hat HMD wohl neben dem Produktnamen, vom alten Nokia Unternehmen übernommen. Ich finde ja super, wenn nicht jeder dieses Rennen zur möglichst schlechten Bedienbarkeit (Edge Display, vollflächiges Display mit Garantie zur Handballenauslösung) mitmacht, aber nach den überzogenen UVP bei Xiaomi, Oneplus, und anderen Chinabrands für ihren diesjährigen Spitzengeräte, fürchte ich das Allerschlimmste für das potentielle HMD Nokia 9.3 - vor allem frage ich mich nach dem Nutzen einer Unter-Display-Kamera, wenn neben der abgesetzten Hörmuschel eh noch Platz für das Fotoauge ist.